Gespreizte Beinstreckung (Padotanasana)

Gespreizte Beinstreckung  (Prasarita Padotanasana)

Gespreizte Beinstreckung (Prasarita Padotanasana)

Ausführung:

  • Setze dich mit weit gespreizten und ausgestreckten Beinen auf den Boden.
  • Lege auf jedes Bein eine Hand und lasse beide Hände langsam in Richtung der Zehen gleiten.
  • Nun beugst du dich Wirbel für Wirbel von der Taille aus nach vorn.
  • Greife  mit den Händen den Teil der Beine, den du ohne Anstrengung fassen kannst. (Und wenn es nur das Knie ist!)
    (Karlheinz schafft es nicht weiter und etwas schief ist er auch noch!)
  • Dann lasse deinen Kopf nach vorne fallen und beuge dabei die Ellbogen nach oben.
    Dadurch wird die Wirbelsäule noch ein bisschen besser gedehnt.
  • Verharre  in dieser Stellung 5-30 Sekunden.
  • Richte dich ganz langsam aus dieser Stellung wieder auf und entspanne dich.
  • Wiederhole  diese Asana noch zweimal

Anmerkung:

  • Gehe sicher, dass du auf dem Becken sitzst und nicht auf dem Steißbein.
  • Drücke deine Knie durch, um die Beine optimal zu strecken.
  • Mache  keine ruckartigen Bewegungen!!!

Eine Asana für:

  • Dehnung und Festigung der Beinsehnen
  • Entspannung des ganzen Körpers
  • Bessere Durchblutung der gesamten Beckengegend
  • Etwas Schmerzerleichterung bei Gicht
  • Frauen bei Menstruationsbeschwerden und Förderung der Eierstöcke
  • Bessere Gelenkigkeit der Wirbelsäule.
Bild: Gespreizte Beinstreckung  (Prasarita Padotanasana) ©mondyoga.de
Text: Gespreizte Beinstreckung  (Prasarita Padotanasana) ©mondyoga.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich muss dich darauf hinweisen, dass diese Seite - wie so viele andere auch, Cookies verwendet. Es passiert aber nix Schlimmes ;-) Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen