Mond im Krebs

mond im krebsDer Krebsmond beeinflusst alle inneren Organe wie Magen, Lunge, Galle, Leber.

Wenn sich der Mond im Krebs befindet reagieren wir oft übersensibel auf unsere inneren Vorgänge und auf unsere Umwelt. Wichtig ist, dass wir in diesen Tagen ausreichend viel Schlaf erhalten.

Für dieses Mondzeichen eignen sich folgende Asanas:

Führt die Übungen bitte langsam und mit Bedacht aus und versucht nicht, schwierige Haltungen zu erzwingen.

Bild: Zeichen des Krebs ©mondyoga.de
Text: Mond im im Krebs ©mondyoga.de