So kannst du mit Yoga erfolgreich deinen Beckenboden trainieren

Die Idee, Asanas zusammenzustellen, die den Beckenboden trainieren und stärken, kam mir,  als ich auf meinem Blog Frau Sabienes einen Artikel über Harninkontinenz geschrieben habe. Denn eine schwache Beckenbodenmuskulatur ist häufig die Ursache für solche Probleme! Aber genauso gut können diese Schwierigkeiten mit einem passenden Training wieder gelöst werden. Und was eignet sich für ein solches Training besser, als Yoga, mit seinen sanften Bewegungen und Dehnungen. Übrigens ist der Beckenboden keine Erfindung von uns Frauen! Wenn du ein Mann bist, könntest auch du von einer solchen Schwäche betroffen sein und darfst gerne weiterlesen…

Weiterlesen

Yoga für alte Menschen – Eine große Chance für die Gesundheit!

Im Moment befasse ich mich sehr viel mit dem Thema "Yoga für alte Menschen" - oder vielleicht sollte man besser sagen "Yoga für Senioren"? Allerdings ändert die Begrifflichkeit nichts an der Tatsache, dass wir alle im Alter nicht mehr so beweglich sein werden, eine schlechtere Durchblutung haben, mit Koordinationsproblemen kämpfen und vielleicht durch weitere Folgen des Alterungsprozess in irgendeiner Form beeinträchtigt sein werden. Jemand, der sein ganzes Leben schon Yoga praktiziert, tut sich vielleicht durch sein Training mit manchen Dingen etwas leichter. Aber kann man mit Yoga auch erst im Alter beginnen? Die…

Weiterlesen

Guter Schlaf und warum er für uns so wichtig ist!

Guter Schlaf? Das ist heutzutage schwieriger, denn je. Je gestresster die Menschen von ihrem Beruf, ihren Lebensbedingungen und anderen Faktoren sind, sie umso größere Schwierigkeiten scheinen sie mit dem Schlafen zu haben. Es ist schon ungerecht, dass gerade die Leuten, die es am nötigsten haben, diese Stunden der Regeneration versagt bleibt. Aber ein Gedankenkarussel lässt sich nicht so einfach abstellen oder beginnt nach der ersten Tiefschlafphase von neuem und dann ist für den eh angespannten Menschen die Nacht plötzlich zuende. Was passiert im Schlaf? Sobald es dunkel wird, beginnt die Zirbeldrüse das Hormon…

Weiterlesen

Stressmanagment – Erste Hilfe gegen den Burnout

Die Zahlen sind wirklich alamierend: Über 40 Prozent aller Berufstätigen in Deutschland fühlen sich im Stress. Dabei können die Auslöser ganz unterschiedlich sein. Neben erhöhter Arbeitsbelastung zählen Probleme mit der Gesundheit, Schwierigkeiten in der Partnerschaft und Familie, Schicksalschläge, finanzielle Sorgen und mangelnder Schlaf zu den hauptsächlichen Stressfaktoren. Was bedeutet Stress überhaupt? Die Bezeichnung Stress kommt aus dem Englischen und bedeutet Druck oder Anspannung. Stress ist keine Erfindung der Neuzeit. Bei unseren Vorfahren hat Stress und die damit verbundene Adrenalinausschüttung dafür gesorgt, dass sie zum Beispiel möglichst schnell vor einem Säbelzahntiger davonlaufen konnten. Stress…

Weiterlesen
Menü schließen