Ehrung

Goldene Maßnahme

Wenn man einen Blog schreibt hat man eine Heidenarbeit für wenig Lohn (an der Werbung auf diesem Blog bin ich noch nicht so richtig reich geworden).

Umso mehr freut man sich über jedes Feedback, besonders wenn es so positiv ist, wie dieses hier.

Ich habe nämlich vom „Büro für besondere Maßnahmen“ die „Goldene Maßnahme“ verliehen bekommen, was mich nun wirklich, wirklich freut!

Zuletzt bearbeitet vor/am

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Herzlichen Glückwunsch, das freut mich sehr! Yoga ist einfach etwas Tolles und Yoga auf diese „ungewöhnliche Weise“ in Verbindung mit der Astrologie zu lehren, erfordert Mut und Authentizität. ich habe große Freude beim Lesen und freue mich auf weitere Inspirationen.

    Viele Grüße, Sivani

    1. Danke, dieses Lob aus berufenen Munde freut mich sehr!
      Sabiene

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen