Sadhana Mond Yoga Kalender 2014

Auf meinem Blog Sabienes TraumWelten beteilige ich mich immer wieder gerne an der Blogparade 52 Bücher, bei der wöchentlich Bücher auf eine ganz bestimmte Art und Weise vorgestellt werden. In dieser Woche lautet das Thema:

Auch Kalender können lesenswert sein.

Und da dies gerade so gut passt und da es höchste Zeit wird, das ich dies tue, möchte ich euch heute den Sadhana Mond Yoga Kalender 2014 von Dennis Schumacher vorstellen.

Dennis Schumacher

Dennis Schumacher praktiziert seit 2004 Yoga, inspiriert hat ihn dazu eine Indienreise. 2010 absolviert er dort auch eine Ausbildung zum Lehrer für Sivananda Yoga.
Außerdem arbeitet der in Hamburg lebende Autor als Heilpraktiker mit den Schwerpunkten Astrologie, Astromedizin und Psychosomatik und ist zudem auch noch Reikimeister.

Der Sadhana Mond Yoga Kalender 2014

sadhana Mondyoga
Sadhana Mond Yoga Kalender 2014

 

Hier handelt es sich um einen Buchkalender im ungefähren DIN A 5 Format mit 166 Seiten in farbiger Gestaltung.
Der Kalender ist in verschiedene Abschnitte unterteilt:

  • Allgemeine Erklärungen zur Handhabung des Buches
  • Der Mondzyklus und die einzelnen Sternzeichen
  • Kalenderübersicht für  2014 und 2015 und ein Ferienkalender
  • Vorstellung und Erklärung der speziellen Asanas zu den einzelnen Mondzeichen. Hier werden jeweils 3-4 Übungen vorgestellt, bebildert mit Fotos des Autors und eine besondere Übungsreihe, die bei Monatsblutungen geeignet ist.
  • Der eigentliche Kalender verwendet je eine Doppelseite pro Woche, so dass man genügend Platz für eigene Notizen oder Termine hätte. Für jeden Tag wird die entsprechende Mondphase und das Mondzeichen angezeigt, für jeden 2. Tag hat der Autor einen Sinnspruch ausgewählt. Zusätzlich ist der Kalender pro Woche mit einem schönen Foto ausgestattet.
Kalender
Auszug aus dem Kalender

Alles Texte und Bilder sind vom Autor Dennis Schumacher, die Yoga Fotos von David Ernst.
Das Buch ist im Selbstverlag erschienen.

Meine Meinung

Mit dem Kalender hat man ein schönes Übungsprogramm für Yoga in den Händen, obwohl das Format nicht so locker in jede Tasche passen wird.
Die Gestaltung ist mit den sehr guten Fotos ist als durchaus geschmackvoll zu betrachten, allerdings stören die bewegten Hintergrundbilder bei der Kalenderübersicht. Da der Autor selbst Yogalehrer ist, sind seine Anweisungen zu den Asanas natürlich als durchaus kompetent anzusehen. Es ist auch mal nett, einen Autor bei der Ausführung der Asanas persönlich zu betrachten (Fakt ist ja, dass ich mich davor immer scheue), auch wenn Karlheinz ganz neidisch meinte , eine wesentlich bessere Kamerapräsenz zu haben.

Karlheinz

Mich stört der intensive Druckgeruch des Buches, der auch nach einem wochenlangen Herumliegenlassens nicht verschwand und das relativ dünne Papier. Auch hätte diesem Buch eine Spiralbindung besser getan, wenn man – was ja der Plan wäre – es täglich benutzt.

Dennoch kann ich euch dieses Buch empfehlen (natürlich erst, wenn ihr bereits mein MondYoga-Buch gekauft und auswendig gelernt habt!)
Käuflich zu erwerben wäre es dann über die Facebook-Seite des Autors und es kostet 20 Euro.

Alle Fotos: Buchcover und Karlheinz ©mondyoga.de
Foto Kalender: Auszug aus dem  Sadhana Mond Yoga Kalender ©Dennis Schumacher
Text: Sadhana Mond Yoga Kalender  ©mondyoga.de
Summary
Review Date
Reviewed Item
Sadhana Mond Yoga Kalender 2014
Author Rating
31star1star1stargraygray

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.