Mond im Steinbock – Das gut organisierte Mondzeichen

  • Beitrags-Kategorie:Mondzeichen
  • Beitrag zuletzt geändert am:4. April 2024

Organisation ist (fast) alles Der Mond im Steinbock beeinflusst Gelenke, Haut und Knochen und er reguliert den Stoffwechsel. Um eine Fastenkur zu beginnen, gibt es fast keinen günstigeren Mond, als den Steinbockmond, besonders bei abnehmenden Mond. Denn der Steinbock lässt uns mit alten Gewohnheiten brechen und schenkt uns Disziplin und Strenge. Der Steinbockmond ist gut für die Haut- und Nagelpflege und eignet sich sehr gut für das Zupfen der Augenbrauen und dem Entfernen jeglicher Sekundärbehaarung. Bei Vollmond freut sich unsere Haut aber auch über eine Feuchtigkeitsmaske. Nutze den organisierenden Steinbock und räume alles…

WeiterlesenMond im Steinbock – Das gut organisierte Mondzeichen