Der Yoga Boom – Was ist an Yoga so schön?

  • Beitrags-Kategorie:Yogawelt
  • Beitrags-Kommentare:2 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:23. Februar 2024

Yoga boomt, Yoga wird gehypt, Yoga liegt im Trend! Aber was macht diese Disziplin aus den hintersten Winkeln von Indien für uns so besonders interessant? Und dabei steigt Yoga in der Beliebtheitsskala immer stetig nach oben, nicht nur bei uns gutsituierten Bewohnern einer westlichen Hemisphäre. Heute möchte ich der Frage nach dem Yoga Boom ein bisschen nachgehen. Dabei bin ich der Frage nachgegangen, warum Yoga eigentlich so schön ist. 

WeiterlesenDer Yoga Boom – Was ist an Yoga so schön?

Nordic Walking und Yoga – Ein unschlagbares Team!

  • Beitrags-Kategorie:Gesundheit
  • Beitrags-Kommentare:4 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:2. April 2024

Nordic Walking, also das schnelle Gehen mit Stöcken – gilt als ein echtes Allroundtalent. Dieser Sport besitzt kaum einen nennenswerten Wettkampfcharakter und das Verletzungsrisiko ist relativ niedrig. So ist es auch für Menschen geeignet, die bislang nur sehr dezent sportlich unterwegs gewesen sind. Zudem sorgen die Stöcke für eine aufrechte Körperhaltung und federn die Gelenke ab. Die schwungvollen Armbewegungen kräftigen Rücken, Schultern und Arme, das schnelle Gehen trainiert Beine und Po und ist gleichzeitig gut für die Kondition – ein optimales Ganzkörpertraining. Und es passt hervorragend zum Yoga.

WeiterlesenNordic Walking und Yoga – Ein unschlagbares Team!

10.000 Schritte täglich – Woher kommt diese Empfehlung?

  • Beitrags-Kategorie:Gesundheit
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:21. März 2023

10.000 Schritte? Täglich? Warum? Wenn es um Fitness und/oder Gesundheit geht taucht zur Zeit immer wieder die Empfehlung auf, täglich 10.000 Schritte zu gehen.Da muss man sich doch einmal die Frage stellen, wie es zu dieser Aussage kommt. Und zu dieser Zahl!Und überhaupt: Ist das wirklich so gesund?Und was bedeutet das für uns Yogis?In diesem Artikel werde ich versuchen, diese Fragen zu beantworten. 10.000 Schritte täglich - Woher kommt diese Empfehlung? Die Idee hinter der 10.000-Schritte-Regel stammt eigentlich aus Japan. Anlässlich der Olympiade1964 in Tokio wurde von einer japanischen Firma der erste Schrittzähler…

Weiterlesen10.000 Schritte täglich – Woher kommt diese Empfehlung?

Gute Laune leicht gemacht – Wie du negative Gedanken umkehrst!

  • Beitrags-Kategorie:Seelenleben
  • Beitrags-Kommentare:3 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:19. Oktober 2023

Wusstest du, dass du selbst bist für deine Laune zuständig bist? Sehr leicht zerschmettern schlechte Gedanken unser Selbstwertgefühl und unsere Freude am Leben. In beachtenswerter Detektivarbeit finden wir Schwächen und Fehler bei uns, die wir für wahr halten, ohne sie zu hinterfragen. Woher kommen diese Gedanken und antrainierten Glaubenssätze? Wir verspüren Zorn, Begehren, Hoffnungslosigkeit und Abneigung für andere Menschen, Umstände und unerfüllte Wünsche. Unser Ziel muss sein, aus diesem Teufelskreis auszubrechen, die Glaubenssätze umzukehren und negative Gedanken aufzulösen.

WeiterlesenGute Laune leicht gemacht – Wie du negative Gedanken umkehrst!

Face Yoga – So einfach trainierst du mit Yoga deine Gesichtsmuskeln!

  • Beitrags-Kategorie:Yoga-Praxis
  • Beitrags-Kommentare:3 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:22. Februar 2022

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Wahrscheinlich gehören unsere Gesichtsmuskeln zu der Muskelgruppe, der wir am wenigsten Beachtung schenken. Meistens führen wir kleine und größere Mimikfältchen und andere Anzeichen von Hautalterung auf mangelnde Pflege und schlechten Lebenswandel zurück. Und manchmal stimmt das auch. Andererseits hängen solche Probleme häufig mit einer unterentwickelten Muskulatur zusammen. Dabei kann auch im Gesicht ein achtsames Muskeltraining wie Yoga wahre Wunder bewirken! Denn Face Yoga sorgt für eine natürliche Aufpolsterung unserer Unterhaut und wirkt dadurch tausendmal besser, als jedes Botox oder Hyaloron dieser Welt.In diesem Artikel erkläre ich dir, was du…

WeiterlesenFace Yoga – So einfach trainierst du mit Yoga deine Gesichtsmuskeln!

Yoga Die Kraft des Lebens von Stéphane Haskell

  • Beitrags-Kategorie:Yogawelt
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:7. Dezember 2023

Nach einem komplizierten Bandscheibenvorfall sitzt der französische Regisseur und Foto-Journalist Stéphane Haskell im Rollstuhl. Nach Aussagen seiner Ärzte stehen seine Chancen auf ein normales Leben ohne Schmerzmittel ganz schlecht. Obwohl alternative Heilmethoden in Frankreich erstaunlich wenig Akzeptanz finden, empfiehlt ihm ein Arzt, es doch einmal mit Yoga zu probieren.

WeiterlesenYoga Die Kraft des Lebens von Stéphane Haskell
Abnehmen mit Yoga – Die besten Asanas für eine schlanke Linie
Abnehmen mit Yoga - Geht das überhaupt?

Abnehmen mit Yoga – Die besten Asanas für eine schlanke Linie

  • Beitrags-Kategorie:Asanas
  • Beitrags-Kommentare:Ein Kommentar
  • Beitrag zuletzt geändert am:22. Dezember 2022

Abnehmen mit Yoga! Die Möglichkeit, mit Hilfe von Yogaübungen Gewicht zu verlieren, wird vielleicht bei manchen Leuten ein müdes Lächeln hervorzaubern. Besonders Zeitgenossen, die für einen Marathon trainieren oder täglich im Fitnessstudio bis zum Umfallen trainieren, werden darüber nur den Kopf schütteln, wenn ihr darüber sprecht. Und ganz oberflächlich betrachtet, haben sie mit ihren Zweifeln sogar Recht. Zumindest ein bisschen. Denn abgesehen von Power Yoga oder Bikram Yoga verbrennt ihr mit Yoga nicht allzu viel Kalorien. Nach einer Stunde Hatha Yoga habt ihr vielleicht um die 300 Kalorien verbraten und das scheint nicht…

WeiterlesenAbnehmen mit Yoga – Die besten Asanas für eine schlanke Linie

Fehler beim Yoga: Diese Fehler sind jedem Yogi schon mal passiert

  • Beitrags-Kategorie:Yoga-Praxis
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:21. April 2024

Für die einen ist Yoga eine ganz komplizierte Sache, weil es ja irgendwie aus Fernost kommt. Und fangen erst gar nicht damit an. Die anderen halten Yoga für Pipifax und übertreiben maßlos. Beide Herangehensweisen wären schon mal zwei gute Beispiele für Fehler beim Yoga. Aber wenn du Yoga praktizierst, begehst du automatisch noch andere Fehler. Das passiert uns allen, dass sich einige Bewegungsmuster falsch einschleichen. Aber wenn du den größten Nutzen aus Yoga ziehen möchtest, sollte eine korrekte Ausführung dein Ziel sein.

WeiterlesenFehler beim Yoga: Diese Fehler sind jedem Yogi schon mal passiert
Barfuß, in Socken oder doch mit Schuhen Yoga üben?
Barfuß ist Yoga am besten!

Barfuß, in Socken oder doch mit Schuhen Yoga üben?

  • Beitrags-Kategorie:Yoga-Praxis
  • Beitrags-Kommentare:8 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:4. August 2020

Was trägt ihr beim Yoga eigentlich an den Füßen? Die echten Yoga-Profis tragen natürlich immer ....  keine Schuhe. Sie gehen barfuß. Tatsächlich ist das Barfußlaufen das Beste für unsere Fußgesundheit. Es macht die Haut an den Sohlen unempfindlich, wärmt auf Dauer sogar die Füße und ist somit auch gut für unser Immunsystem. An den Fußsohlen befinden sich etliche Endpunkte der Meridiane, die man beim Barfußlaufen stimuliert, ähnlich wie bei einer Fußreflexzonenmassage. Außerdem stärkt es unseren Rücken und den Bewegungsapparat und verhindert sogar Platt- und Senkfüße. Es gibt also etliche gute Gründe, möglichst viel…

WeiterlesenBarfuß, in Socken oder doch mit Schuhen Yoga üben?