beine

Die Asana des Monats Oktober 2020

Die Asana des Monats Oktober 2020 – Gespreizte Beinstreckung

Herzlich willkommen zur Asana des Monats Oktober 2020!Der September hat zwar noch ein paar Tage übrig. Abr ich möchte dir heute schon verraten, auf welche Asana wir uns in den nächsten Wochen konzentrieren wollen.Ich habe dafür Gespreizte Beinstreckung ausgesucht, die schon sehr lange bei MondYoga mit dabei ist. Aber bislang habe ich sie euch unter …

Die Asana des Monats Oktober 2020 – Gespreizte Beinstreckung Weiterlesen »

der adler garudasana asana des monats juni

Der Adler (Garudasana) – Neuzugang und Asana des Monats Juni

Hallo liebe Yogafreunde, pünktlich zum 1. Juni gibt es wieder eine Asana des Monats. Und mit der Asana Der Adler habe ich sogar einen Neuzugang im Gepäck. Tatsächlich habe ich mich gefragt, warum ich diese Yogaübung nicht schon länger auf MondYoga eingeführt habe. Denn sie ist sehr wirkungsvoll und zugleich hilfreich, wenn du dich neu …

Der Adler (Garudasana) – Neuzugang und Asana des Monats Juni Weiterlesen »

asana des monats februar

Asana des Monats Februar 2020: Der Zehentwist samt einer Ergänzung

Hallo liebe Yogafreunde, wie ist es euch denn mit der Asana des Monats Januar, der Zehenbalance ergangen? Ich gebe zu, dass auch ich meine Schwierigkeiten mit dieser Yogaübung gehabt habe. Aber ein Yogalehrer hat zu mir einmal gesagt, dass die Asanas, die man nicht mag, viel wichtiger für einen sind. Denn von denen, die man …

Asana des Monats Februar 2020: Der Zehentwist samt einer Ergänzung Weiterlesen »

asana des monats februar

Asana des Monats Januar 2020: Die Zehenbalance (Malasana)

Hallo liebe Yogafreunde! Ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen! Denn es geht yogamäßig gleich weiter mit der Asana des Monats Januar und ich habe fast ein schlechtes Gewissen. Denn die Zehenbalance ist eine wirklich schwere Yogaübung und ich wette, dass viele von euch Schwierigkeiten mit ihr haben werden. Und mich selbst …

Asana des Monats Januar 2020: Die Zehenbalance (Malasana) Weiterlesen »

Die Gespreizte Beinstreckung (Prasarita Padottanasana) öffnet und dehnt das Becken

Die Gespreizte Beinstreckung (Upavistha Konasana)

Die Gespreizte Beinstreckung ist eine schöne Asana, wenn du dich auf die Knie- und Schenkelstreckung oder den Lotussitz vorbereiten möchtest. Sie streckt und öffnet den kompletten Beckenraum und lindert Kopfschmerzen. Die Gespreizte Beinstreckung – so wird sie ausgeführt: Setze dich mit ausgestreckten Beinen auf den Boden. Spreize deine Beine so weit wie es geht auseinander. …

Die Gespreizte Beinstreckung (Upavistha Konasana) Weiterlesen »