Die Asana des Monats Mai 2018: Der Brustexpander
Der Brustexpander als Asana des Monats Mai

Die Asana des Monats Mai 2018: Der Brustexpander

Hallo liebe Yoga-Freunde! Heute stelle ich euch als Asana des Monats den Brustexpander vor. Diese Asana gehört zu meinen Lieblingsübungen im Yoga, obwohl ich gar nicht sicher bin, ob es sich hierbei um eine klassische Yogaübung handelt. Zumindest habe ich keine Sanskritbezeichnung dafür finden können, wenn ihr mehr wisst, dann immer her mit den Informationen. Aber manchmal geht es gar nicht so sehr um die typischen Stellungen. Entscheidend beim Yoga ist auch immer die Art und Weise, wie man die Asanas ausführt: ruhig, bewusst und mit kontrollierter Atmung. Der Brustexpander öffnet den Brustkorb,…

Weiterlesen
Die Asana des Monats Oktober 2017: Das Dreieck (Trigonasana)
Dreieck oder Trikonasana - Die Asana des Monats Oktober 2017

Die Asana des Monats Oktober 2017: Das Dreieck (Trigonasana)

Hallo liebe Yoga-Freunde! Heute kommt die Asana des Monats Oktober und diesmal stelle ich euch eine Übung vor, die tatsächlich jeder gerne praktiziert: Das Dreieck oder Trikonasana. Auch diese Asana kann überall geübt werden, so lange man genügend Platz für die ausgestreckten Arme hat. Die Asana des Monats Oktober 2017: Das Dreieck Normalerweise ist der ideale Stand bei einer Übung mit leicht angewinkelten Knie. Aber bei dieser Asana solltet ihr die Knie leicht durchgedrückt lassen. Wichtig ist, dass ihr euch mit eurem Oberkörper nur so weit zur Seite bewegt, wie es euch möglich…

Weiterlesen

Muskelaufbau mit Yoga nach Rückenverletzungen – Meine Yoga-Routine

Wenn ihr auch meinen Blog Sabienes TraumWelten kennt, habt ihr vielleicht mitbekommen, dass ich mir bei einem Unfall einen Wirbelbruch zugezogen habe. (Hier ein Nachtrag zu meinem Jahr mit den Titanstiften) Damals habe ich nach Krankenhaus, Reha und Physiotherapie lernen müssen, dass sich in einem solchen Fall die Rückenmuskulatur schneller abbaut, als sie wieder aufgebaut werden kann. Dies beeinträchtigte mich im Alltag natürlich sehr durch Schmerzen und schneller Ermüdung. Irgendwann war ich soweit und konnte vorsichtig ausprobieren, inwieweit mir Yoga beim Muskelaufbau helfen kann. Yoga zum Muskelaufbau Es gibt bestimmte Bewegungen, die ich…

Weiterlesen

Yoga und Bandscheibenvorfall – Was muss ich beachten?

Ich werde oft gefragt, ob es denn möglich wäre, nach einem Bandscheibenvorfall Yoga zu betreiben. Da an diesem Thema anscheinend großes Interesse besteht, schiebe ich hier einen Artikel darüber ein. Aber vorsicht! Ich bin kein Mediziner! Alles, was ihr im Folgenden lesen werdet, beruht auf meiner eigenen Erfahrung, auf Gespräche mit Physiotherapeuten und Recherche. Bandscheibenvorfall Ein Bandscheibenvorfall ist eine ernste Erkrankung, die die komplette Wirbelsäule betreffen kann. Meistens tritt sie aber am unteren Rücken, also im Lendenwirbelbereich, auf. Tritt eine oder mehrere Bandscheiben, welche quasi als Puffer zwischen den einzelnen Wirbeln fungieren, aus…

Weiterlesen
Menü schließen