Mond im Steinbock

mond im steinbockDer Steinbockmond beeinflusst Gelenke, Haut und Knochen und er reguliert den Stoffwechsel.

Außerdem unterstützt der Mond im Steinbock alles, was mit Organisation und Ordnung zu tun. Das gilt für unsere Gedanken genauso, wie für unsere Umgebung und sogar bei der Haut- und Nagelpflege und störender Körperbehaarung.
Dafür aber sollte man während diesem Zeichen lange Wanderungen besser vermeiden.

Für dieses Mondzeichen eignen sich folgende Asanas:

Führt die Übungen bitte langsam und mit Bedacht aus und versucht nicht, schwierige Haltungen zu erzwingen.

Bild: Zeichen des Steinbocks ©mondyoga.de
Text: Mond im Steinbock ©mondyoga.de