stress

Weihnachtsstress? Der Herabschauende Hund als Asana des Monats

Weihnachtsstress? Der Herabschauende Hund als Asana des Monats

Hallo und herzlich willkommen zur Asana des Monats! Bist du schon mitten im Weihnachtsstress? Backst du bereits seit Wochen Plätzchen und wickelst tonnenweise Geschenke ein? Ich hoffe einmal nicht! Aber leider geht es vielen von uns ganz anders. Und selbst, wenn man die Weihnachtsvorbereitungen vernünftig angeht, wird man irgendwann mehr oder weniger von der ganzen …

Weihnachtsstress? Der Herabschauende Hund als Asana des Monats Weiterlesen »

Die Asana des Monats November 21: Die Totenstellung (Shavasana)

Die Asana des Monats November 21: Die Totenstellung (Shavasana)

Ein kleines bisschen war ich bei der Wahl der Asana des Monats November 21 schon von dem Nimbus des Totenmonats November inspiriert – das gebe ich einmal zu. Dabei ist meiner Meinung nach der Name Totenstellung für diese Asana nicht ganz zutreffend. Diese Bezeichnung entspricht ungefähr der Übersetzung der Sanskrit-Bezeichnung Shavasana. Und mit Sicherheit bezieht …

Die Asana des Monats November 21: Die Totenstellung (Shavasana) Weiterlesen »

Warum Stille so wichtig für uns ist

Warum Stille viel wichtiger für uns ist, als wir glauben – Sieben Gründe

Als Mitte März die Ausgangsbeschränkungen wegen der Corona-Krise in Kraft getreten sind, fiel mir als erstes diese Stille auf, die sich plötzlich über das Land gesenkt hatte. Wir wohnen in einer ruhigen Gegend, aber auf einmal fehlte der Berufsverkehr zu den üblichen Zeiten. Und aus dem nahen Kindergarten hörte man plötzlich keine spielende Kinder mehr. …

Warum Stille viel wichtiger für uns ist, als wir glauben – Sieben Gründe Weiterlesen »

Das Boot (Paripurna Navasana)

Das Boot – Der Neuzugang bei den Asanas auf MondYoga

Ich habe ja versprochen, dass ich ein paar neue Asanas vorbereitet habe. Und hier – taratataa – kommt das Boot oder Paripurna Navasana, wie diese Asana im Sanskrit heißt. Diese Asana war auch bislang für mich neu. Ich bin bislang in noch keinem Yogakurs gewesen, in dem sie gelehrt wurde. Dabei gehört sie tatsächlich auch …

Das Boot – Der Neuzugang bei den Asanas auf MondYoga Weiterlesen »

Wechselseitige Nasenatmung

Wechselseitige Nasenatmung – Asana des Monats November 2017

Hallo liebe Yoga-Freunde! Mit dem November startet auch immer die Erkältungssaison. Deswegen stelle ich euch heute einmal als Asana des Monats die Wechselseitige Nasenatmung vor, denn sie ist eine echte Wunderwaffe. Sie bietet uns Erleichterung bei Schnupfen und erschwerter Nasenatmung. Sie kann aber auch gegen Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Stress und Heißhungerattacken helfen.  Leider habe ich für …

Wechselseitige Nasenatmung – Asana des Monats November 2017 Weiterlesen »

Meditation

Meditation: Was ist das und wie wirkt das? Eine kurze Erklärung

Als in den 80er Jahren eine wahre Esoterik-Welle über die westlichen Industrienationen schwappte, entdeckten wir alle nicht nur Spiritualität und Magie für uns, sondern auch fernöstliche Disziplinen, wie natürlich Yoga, aber auch die Meditation. Durch die Meditation erlebte ich schwere, aber auch sehr schöne Momente. Was ist Meditation? Der Begriff Meditation kommt aus dem Lateinischen …

Meditation: Was ist das und wie wirkt das? Eine kurze Erklärung Weiterlesen »

Burnout und Stressmanagment

Stressmanagment – Erste Hilfe gegen den Burnout

Die Zahlen sind wirklich alamierend: Über 40 Prozent aller Berufstätigen in Deutschland fühlen sich im Stress. Dabei können die Auslöser ganz unterschiedlich sein. Neben erhöhter Arbeitsbelastung zählen Probleme mit der Gesundheit, Schwierigkeiten in der Partnerschaft und Familie, Schicksalschläge, finanzielle Sorgen und mangelnder Schlaf zu den hauptsächlichen Stressfaktoren. Was bedeutet Stress überhaupt? Die Bezeichnung Stress kommt …

Stressmanagment – Erste Hilfe gegen den Burnout Weiterlesen »

Das Pendel

Das Pendel – Lass einfach einmal los und atme

Im klassischen Hatha-Yoga wird das Pendel eher selten gelehrt. Aber man findet diese Asana manchmal als Pranayama. Pranayamas sind Atemübungen im Yoga, mit deren Hilfe Körper und Geist zusammengeführt werden. (Siehe zum Beispiel Die Reinigungsatmung)In meinen Augen ist das Pendel eine ausgezeichnete Yogaübung für Anfänger. Denn sie ist vom körperlichen Aspekt aus betrachtet nicht übermäßig …

Das Pendel – Lass einfach einmal los und atme Weiterlesen »