Mond im Steinbock – Das gut organisierte Mondzeichen

  • Beitrags-Kategorie:Mondzeichen
  • Beitrag zuletzt geändert am:16. August 2022

Der Mond im Steinbock beeinflusst Gelenke, Haut und Knochen und er reguliert den Stoffwechsel. Nutzt den organisierenden Steinbock und räumt alles auf: euren Schreibtisch, euer Haus, eure Gedanken. Der Steinbockmond ist gut für die Haut- und Nagelpflege. Der Steinbockmond eignet sich sehr gut für das Zupfen von Augenbrauen und dem Entfernen von anderer Körperbehaarung. Wie wäre es an Steinbock einmal mit einer Feuchtigkeitsmaske? Der Steinbockmond eignet sich immer hervorragend zum Unterzeichnen von Verträgen. Und auch Gartenarbeiten, und hier besonders das Jäten von Unkraut, gelingt an Steinbock. Um eine Fastenkur zu beginnen, gibt es…

WeiterlesenMond im Steinbock – Das gut organisierte Mondzeichen

Mond in der Jungfrau – Das disziplinierte Mondzeichen

  • Beitrags-Kategorie:Mondzeichen
  • Beitrag zuletzt geändert am:16. August 2022

Der Mond in der Jungfrau beeinflusst den gesamten Stoffwechsel und die Verdauungsorgane. Deswegen sollte man an solchen Tagen auf eine ausgewogene und nicht belastende Ernährung achten. Auch ein Blutreinigungstee, Ingwerwasser (Ingwer in kleinen Scheiben und Zitrone mit heißem Wasser übergießen, 5 - 10 Minuten ziehen lassen) und natürlich ausgewählte Yogaübungen tun uns nun besonders gut. Die Gärtner unter euch wird es interessieren, dass Jungfrautage die besten Pflanztage für alle Pflanzen, die nach oben wachsen sollen, darstellen. Jetzt wäre eine optimale Zeit, um die Balkonpflanzen umzutopfen. Wenn ihr zufällig eine Diät oder eine Fastenkur…

WeiterlesenMond in der Jungfrau – Das disziplinierte Mondzeichen