Einmal im Monat stelle ich hier die Asana des Monats vor. Dabei wird auf eine spezielle Yogaübung vorgestellt, die das Thema des Mondzeichen wiedergibt. 

Die Blume der Fantasie – Die Asana des Monats Juni

  • Beitrags-Kategorie:Asana des Monats
  • Beitrags-Kommentare:2 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:21. Juni 2022

Im Juni lassen wir die Fantasie aufblühen! Lieber Yogi, liebe Yogini!Ich garantiere dir, dass du die Asana des Monats Juni lieben wirst! Denn sie wird dir sehr leicht fallen und du kannst sie überall auf dieser Welt ausführen. Und genau genommen handelt es sich hier nicht um eine Asana, wie wir sie sonst im Hatha-Yoga üben, sondern um ein Mudra. Mudras sind Hand- und Fingerstellungen, die in der Meditation immer wieder eingenommen werden. Und nichts hindert uns daran, sie auch in unsere Yogapraxis einzupflegen. Unter den 1000 Mudras, die es vielleicht gibt, habe…

WeiterlesenDie Blume der Fantasie – Die Asana des Monats Juni

Deine Work-Life-Balance: Asana des Monats Mai

  • Beitrags-Kategorie:Asana des Monats
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:19. April 2022

Mit dieser Asana bringen wir im Mai unsere Work-Life-Balance ins richtige Gleichgewicht Lieber Yogi, liebe Yogini, Der Mai ist schon ein toller Monat! Die Sonne scheint (meistens), alles grünt und blüht (hoffentlich) und du sprudelst vor lauter Energie (bestimmt!). Das ganz Leben wird von der Fülle und der Lebensfreude draußen in der Natur angesteckt.Und das ist auch ganz prima so. Wichtig ist nur, dass du dabei nicht das richtige Gleichgewicht zwischen Arbeit und Leben - also deine Work-Life-Balance aus den Augen verlierst. Und dabei hilft dir unsere neue Asana des Monats, die Paripurna…

WeiterlesenDeine Work-Life-Balance: Asana des Monats Mai

Happy Baby schenkt Vertrauen – Asana des Monats April

  • Beitrags-Kategorie:Asana des Monats
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:22. März 2022

Trauen und Vertrauen Lieber Yogi, liebe Yogini,Bei der Asana des Monats März habe ich dich mit Hilfe der Kobra ermutigt, dass du dein Selbstbewusstsein stärkst und dich etwas traust. Manchmal wird man von den aktuellen Ereignissen einfach überrollt. Denn während ich damals diesen Artikel verfasst habe, begann der Krieg in der Ukraine. Und diese Auseinandersetzung hält uns leider nach wie vor in Atem. Denn die Auswirkungen und die Konsequenzen, die dieser Krieg hat, sind mehr als fatal. Was macht der kluge Yogi, wenn er sich mit einer Situation konfrontiert sieht, die er nicht…

WeiterlesenHappy Baby schenkt Vertrauen – Asana des Monats April

Die Kobra stärkt dein Selbstbewusstsein – Die Asana des Monats März

  • Beitrags-Kategorie:Asana des Monats
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:22. Februar 2022

Wir stärken unser Selbstbewusstsein Lieber Yogi, liebe Yogini, Im Januar haben wir uns von alten Gewohnheiten verabschiedet. Dadurch waren wir im Februar flexibel genug, um uns nach neuen Wegen umzuschauen. Nun im März werden wir uns in Selbstbewusstsein üben. Denn dieser ganze Entwicklungsprozess, den wir seit Januar durchlaufen haben, hat uns neue Impulse gebracht. Das erinnert mich gerade sehr an das Bild einer Kobra. Sie schläft so lange eingerollt in ihrem Korb, bis sie einen Impuls erhält und nachschauen will, wo diese Flötentöne herkommen. (Das Beispiel des Schlangenbeschwörers hängt ein bisschen. Aber das…

WeiterlesenDie Kobra stärkt dein Selbstbewusstsein – Die Asana des Monats März

Flexibel werden und bleiben. Die Asana des Monats Februar 2022

  • Beitrags-Kategorie:Asana des Monats
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:22. Februar 2022

Im Februar wollen wir uns in Flexibilität üben! Lieber Yogi, liebe Yogini, Im Januar habe ich das Motto "Alte Gewohnheiten loslassen" ausgerufen. Aber was hilft uns bei einer solchen Aufgabe? Es ist ja nicht immer leicht, Gewohnheiten, die uns nicht mehr gut tun, zu erkennen. Und uns dann noch von ihnen zu verabschieden. Und etwas neues zu etablieren. Die Antwort ist ganz leicht: Wir müssen flexibel werden - und bleiben! Denn nichts auf dieser Welt ist wirklich ganz fest in Stein gemeißelt. Dabei hilft uns der Wassermann, das beherrschende Sternzeichen des Februar. Dieser…

WeiterlesenFlexibel werden und bleiben. Die Asana des Monats Februar 2022

Alte Gewohnheiten loslassen – Die Asana des Monats Januar 2022

  • Beitrags-Kategorie:Asana des Monats
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:22. Februar 2022

Im Januar verabschieden wir uns von alten Gewohnheiten Lieber Yogi, liebe Yogini,ich hoffe, dass du schöne Weihnachtsfeiertage erlebt hast und nun perfekt gerüstet in dieses neue, unbefleckte und blütenreine Jahr 2022 starten kannst. Der Januar hat ja eigentlich einen denkbar schlechten Ruf. Denn er gilt gemeinhein als der Monat, in dem man sich mit Neujahrsvorsätzen herumschlägt. Warum Neujahrsvorsätze überhaupt nicht funktionieren können, kannst du bitte in diesem Artikel auf meinem anderen Blog erfahren. In diesem Artikel habe ich aber auch erklärt, was du besser machen kannst, damit ein solches Vorhaben überhaupt eine Chance…

WeiterlesenAlte Gewohnheiten loslassen – Die Asana des Monats Januar 2022

Weihnachtsstress? Der Herabschauende Hund als Asana des Monats

  • Beitrags-Kategorie:Asana des Monats
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:22. Februar 2022

Hallo und herzlich willkommen zur Asana des Monats! Bist du schon mitten im Weihnachtsstress? Backst du bereits seit Wochen Plätzchen und wickelst tonnenweise Geschenke ein? Ich hoffe einmal nicht! Aber leider geht es vielen von uns ganz anders. Und selbst, wenn man die Weihnachtsvorbereitungen vernünftig angeht, wird man irgendwann mehr oder weniger von der ganzen Aufregung und Arbeit angesteckt. Damit dir das nicht passiert - oder zu sehr schadet - empfehle ich dir, immer wieder Auszeiten einzulegen. Und ich empfehle dir diese Asana des Monats Dezember. Denn der Herabschauende Hund ist ein wahrer…

WeiterlesenWeihnachtsstress? Der Herabschauende Hund als Asana des Monats

Die Asana des Monats November 21: Die Totenstellung (Shavasana)

  • Beitrags-Kategorie:Asana des Monats
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:22. Februar 2022

Ein kleines bisschen war ich bei der Wahl der Asana des Monats November 21 schon von dem Nimbus des Totenmonats November inspiriert - das gebe ich einmal zu. Dabei ist meiner Meinung nach der Name Totenstellung für diese Asana nicht ganz zutreffend. Diese Bezeichnung entspricht ungefähr der Übersetzung der Sanskrit-Bezeichnung Shavasana. Und mit Sicherheit bezieht sie sich auf die Körperhaltung, die wir einnehmen, wenn wir ganz flach auf dem Boden liegen. Noch vor wenigen Tagen konnte man hier diese Asana unter der Bezeichnung "Der Schwamm" finden. Da ich vor gefühlt 100 Jahren mit…

WeiterlesenDie Asana des Monats November 21: Die Totenstellung (Shavasana)

Asana des Monats Oktober 21: Der Krieger (Virabhadrasana)

  • Beitrags-Kategorie:Asana des Monats
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:21. Oktober 2021

Hallo liebe/r Yogafreund/in, bitte nicht erschrecken! Ich bin mit der Asana des Monats Oktober 21 ein bisschen früh dran. Das kommt daher, dass ich den Sonntag als allgemeinen Veröffentlichungstag strikt einhalten möchte. Aber du kannst dich ja schon mal auf diesen stolzen und schönen Krieger vorbereiten! Diese Asana ist so vielseitig, wie kaum eine zweite und du darfst alle Variationen, zum Beispiel mit einer veränderten Haltung der Arme ausprobieren oder aber auch neue erfinden. Du wirst sehen, wie diese wunderbare Asana deinen Geist mit Stolz erfüllt. Asana des Monats Oktober 21: Der Krieger…

WeiterlesenAsana des Monats Oktober 21: Der Krieger (Virabhadrasana)