Mond im Widder – Das planende Mondzeichen

  • Beitrags-Kategorie:Mondzeichen
  • Beitrag zuletzt geändert am:21. Oktober 2021

  Der Mond im Widder beeinflusst Kopf, Gehirn, Gesicht und Kreislauf. Deswegen neigen wir an diesem Mondzeichen manchmal zu Kopfschmerzen und fühlen uns von unserer Umwelt genervt. Hilfreich sind nun Kopfmassagen, Augenkompressen und ausreichende Flüssigkeitszufuhr, damit wir unsere neue Energie nicht für sinnlosen Ärger vergeuden. Auch eine entspannende Gesichtsmaske und/oder leichte klassische Musik tun uns in diesen Tagen gut. Und natürlich Spaziergänge an der frischen Luft, die den Kreislauf in Schwung bringen. Der Widdermond eignet sich übrigens sehr gut, um neue Pläne zu machen. (Auch wenn man sie dann am Jungfraumond wieder verwerfen…

WeiterlesenMond im Widder – Das planende Mondzeichen