MindChange Audio-Programme oder: Das Coaching durch den Kopfhörer

*Der Artikel zum Thema MindChange entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit MindVisory* Verändere dein Leben mit den MindChange Audio-Programmen Lieber Yogi, liebe Yogini, wie ist das so bei dir? Hast du nicht auch manchmal das Gefühl, dass du etwas in deinem Leben ändern könntest? Und vor allen Dingen: wärst auch bereit dafür?Wünschst du dir vielleicht einfach eine Form der Entspannung, die dich nebenher noch in irgendeiner Form weiterbringt? Vielleicht hast du dich auf deinem Weg bereits einmal mit dem Begriff Mindchange auseinandergesetzt. Dies beschreibt die Möglichkeit, etwas im Leben zu verändern, in dem man…

WeiterlesenMindChange Audio-Programme oder: Das Coaching durch den Kopfhörer

Gute Laune leicht gemacht – Wie du negative Gedanken umkehrst!

Es ist gar nicht so schwer mit der guten Laune! Wusstest du, dass du selbst bist für deine Laune zuständig bist? Sehr leicht zerschmettern schlechte Gedanken unser Selbstwertgefühl und unsere Freude am Leben. In beachtenswerter Detektivarbeit finden wir Schwächen und Fehler bei uns, die wir für wahr halten, ohne sie zu hinterfragen. Woher kommen diese Gedanken und antrainierten Glaubenssätze? Wir verspüren Zorn, Begehren, Hoffnungslosigkeit und Abneigung für andere Menschen, Umstände und unerfüllte Wünsche. Unser Ziel muss sein, aus diesem Teufelskreis auszubrechen, die Glaubenssätze umzukehren und negative Gedanken aufzulösen. Wie dies möglich ist, weiß…

WeiterlesenGute Laune leicht gemacht – Wie du negative Gedanken umkehrst!
Die schönsten Meditations-Apps für dein Smartphone
Prima Alternative: Geführte Meditationen aus dem Smartphone

Die schönsten Meditations-Apps für dein Smartphone

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein
  • Beitrags-Kommentare:3 Kommentare

Prima Alternative: Geführte Meditationen aus dem Smartphone Hallo liebe/r Yogafreund/in, Yoga und Meditation gehören irgendwie zusammen und ergänzen sich in ihrer Wirkung auf unseren Körper und Geist ganz hervorragend. Und für alle Yogis und Yoginis, die sich mit einer Tiefenentspannung schwer tun, gibt es wunderbare Meditationsreisen und geführte Meditationen. Früher hat man sich dafür eine CD gekauft. Aber heutzutage haben diverse Meditations-Apps diesen Entspannungstechniken einen Zutritt in die moderne digitalisierte Welt ermöglicht. Davon kann man natürlich halten, was man will. Eine geführte Meditation vor Ort unter Anleitung eines Meditationslehrers kann ein unvergleichlich schönes…

WeiterlesenDie schönsten Meditations-Apps für dein Smartphone

Der neue MondKalender 2021 ist da! Corona in Indien #yogisforindia

Hallo liebe Yogafreunde!Es wird Zeit für etwas Neues. Und deswegen steht ab sofort der neue Mondkalender 2021 für euch zum Download bereit. Aber bevor es soweit ist, müsst ihr euch noch durch etwas Text arbeiten, der mir sehr am Herzen liegt. Es geht dabei um Corona und die Situation in Indien. Corona in Indien #yogisforindia #yogisforindia - Wir helfen in Zeiten von Corona Wer sich mit Yoga beschäftigt, wird sich irgendwann auch ganz unweigerlich für Indien, dem Mutterland des Yoga interessieren. Nicht jeder kann und will dieses interessante Land auch gleich bereisen, den…

WeiterlesenDer neue MondKalender 2021 ist da! Corona in Indien #yogisforindia

Ist Yoga eine Religion? Wie viel Spiritualität steckt in Yoga?

Die einen Menschen praktizieren Yoga, um ihren Körper gelenkig und fit zu halten. Die anderen sehen in den Asanas deren spirituellen Inhalte. Und manchen Yogaschülern sind beide Komponenten wichtig. Aber ist deswegen Yoga eine Religion? Die griechisch-orthodoxe Kirche behauptet dies zumindest und warnt ihre Gläubigen davor, Yoga zu praktizieren. Ich habe versucht, dieser schwierigen Frage einmal nachzugehen. Und gleich im Vorfeld gebe ich zu, dass es sich hier um meine ganz persönliche Meinung handelt. Und das man über meine Ausführung durchaus getrennter Meinung sein könnte. Die Argumente der griechisch-orthodoxen Kirche Die in Griechenland…

WeiterlesenIst Yoga eine Religion? Wie viel Spiritualität steckt in Yoga?

So arbeitet ihr mit dem Mondkalender von MondYoga – Meine Tipps

Ich werde von euch immer wieder gefragt, wie das Arbeiten mit dem Mondkalender von MondYoga überhaupt gedacht ist. Es wurde zum Beispiel gefragt, wie lange eine Yogasitzung überhaupt dauern sollte. Oder ihr wolltet wissen, ob ihr dabei alle Asanas des jeweiligen Mondzeichens üben müsst. Auch über die Einbindung der Asana des Monats gab es einige Unklarheiten. Mit diesem Artikel möchte ich Licht ins (MondYoga-) Dunkel bringen, besonders für diejenigen unter euch, die gerade frisch auf meinem Yogablog gelandet sind. Grundsätzliches zu einer Yogasitzung Wie oft und wie lange und wie viele Asanas ihr…

WeiterlesenSo arbeitet ihr mit dem Mondkalender von MondYoga – Meine Tipps

Geschenke für Yogis und Yoginis – Nicht nur zur Weihnachtszeit

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Wir Yogafreunde sind ja ein genügsames Völkchen! Zu unserem Glück brauchen wir nicht mehr als ein bisschen Platz für unsere Yogamatte. Und zur Not geben wir uns sogar mit einem Teppich zufrieden. Trotzdem gibt es eine Menge von kleinen oder großen Hilfsmitteln, über die wir uns freuen würden. Falls ihr also ein paar Geschenktipps für euch selbst oder für eure yogabegeisterten Freunde oder Verwandte sucht, dann schaut euch doch mal die folgenden Tipps für Geschenke für Yogis und Yoginis an! Geschenke für Yogis und Yoginis - Nicht nur zur…

WeiterlesenGeschenke für Yogis und Yoginis – Nicht nur zur Weihnachtszeit

Das Boot – Der Neuzugang bei den Asanas auf MondYoga

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein
  • Beitrags-Kommentare:2 Kommentare

Ich habe ja versprochen, dass ich ein paar neue Asanas vorbereitet habe. Und hier - taratataa - kommt das Boot oder Paripurna Navasana, wie diese Asana im Sanskrit heißt. Diese Asana war auch bislang für mich neu. Ich bin bislang in noch keinem Yogakurs gewesen, in dem sie gelehrt wurde. Dabei gehört sie tatsächlich auch zu den bekannteren Yogaübungen. Das Boot - Der Neuzugang bei den Asanas auf MondYoga Das Boot ist ein wahrer Alleskönner, ähnlich wie die Kerze oder der Kopfstand. Aber da sie von dir den kompletten Körpereinsatz fordert, ist sie…

WeiterlesenDas Boot – Der Neuzugang bei den Asanas auf MondYoga

Neues von MondYoga! Relaunch, Design, Newsletter, Instagram …

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein
  • Beitrags-Kommentare:2 Kommentare

In diesem Artikel wird es einmal nicht um das große Spektrum rund um Yoga gehen. Ich stelle euch keine neuen Asanas vor und ein MondKalender ist auch noch nicht an der Reihe. Heute geht es um diese Seite oder Blog oder Projekt. Denn es gibt viel Neues von MondYoga zu berichten! Neues von MondYoga   Diesen Blog gibt es seit 2010, aber MondYoga als Seite existiert schon viel länger! Jetzt war es einmal höchste Zeit, hier feucht durchzuwischen. Und ich glühe fast vor Stolz auf das Ergebnis. Relaunch von MondYoga Wenn du hier…

WeiterlesenNeues von MondYoga! Relaunch, Design, Newsletter, Instagram …