Deine erste Yogastunde – So bereitest du dich vor!

  • Beitrags-Kategorie:Yoga-Praxis
  • Beitrags-Kommentare:2 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:6. Januar 2024

Du willst also im neuen Jahr mit Yoga beginnen. Aber du fragst dich, wie du dich auf deine erste Yogastunden vorbereiten kannst? Und überhaupt: Wie findest du einen geeigneten Yogalehrer? Und was musst du sonst noch beachten? In diesem Artikel gebe ich dir ein paar Tipps aus meiner Praxis als Yogaschüler. Denn die erste Yogastunde sollte nur voller positiver Überraschungen stecken.

WeiterlesenDeine erste Yogastunde – So bereitest du dich vor!

Yoga zu Hause üben – Meine Tipps für dein privates Yogastudio

  • Beitrags-Kategorie:Yoga-Praxis
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:7. Oktober 2023

Ich habe die meiste Zeit meines Lebens Yoga zu Hause geübt. Und seit Corona mit all seinen Beschränkungen gibt es vermehrt Yogis und Yoginis, die sich zu Hause ein kleines eigenes Yogaeck oder gar ein Zimmer eingerichtet haben. Und dank moderner Konferenztechnik kann auf diese Weise sogar der Kontakt zum Lehrer aufrecht erhalten werden.

WeiterlesenYoga zu Hause üben – Meine Tipps für dein privates Yogastudio

Playlist für Yoga und Meditation: viel Musik für viel Entspannung

  • Beitrags-Kategorie:Yoga-Praxis
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:31. Januar 2024

Als ich im Jahr 2018 den Artikel „Musik für Yoga“ geschrieben habe, hätte ich nie geglaubt, wie erfolgreich er sein wird. Anscheinend habe ich eine Menge Leser*innen, die genau das suchen: ein wenig musikalische Untermalung für die Yogastunde. Und weil mich das so freut und weil ich gerne auf die Wünsche meiner Leser*innen eingehe, habe ich nun wieder einige wirklich schöne Alben aus der Abteilung Meditation und Spiritualität zusammengestellt. Ich weiß, dass viele von euch die Musik streamen werden. Deswegen heißt dieser Artikel auch „Playlist für Yoga und Meditation“.

WeiterlesenPlaylist für Yoga und Meditation: viel Musik für viel Entspannung

Yoga im Sommer – Diese Asanas kühlen dich in der Hitze!

  • Beitrags-Kategorie:Yoga-Praxis
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:13. Juli 2023

Diese sieben einfachen Asanas kühlen dich während du Yoga im Sommer praktizierst. Mit dabei ist natürlich Shitali, die kühlende Atmung. Aber auch klassische Asanas, wie die Stehende und die Sitzende Rumpfbeuge, der Flieger, die Kindstellung und noch vieles mehr verschafft dir im heißen Sommer Abkühlung.

WeiterlesenYoga im Sommer – Diese Asanas kühlen dich in der Hitze!

Mudras – Kleine Gesten, große Wirkung!

  • Beitrags-Kategorie:Yoga-Praxis
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:29. Februar 2024

Wer sich für fernöstliche Kulturen und Religionen interessiert, kommt um Mudras kaum herum. Diese kleinen Fingergesten finden wir auf zeitgenössischen Darstellung von Göttern, Bodhisattvas und Buddhas. Genauso sind sie ein wichtiger Bestandteil von traditionellen Tänzen in Asien. Und da sie natürlich auch bei Meditationen sehr nützlich sind, haben sie Einzug in die Yogapraxis erhalten. Heute zeige ich dir zehn einfache Mudras und erkläre dir, wie du sie anwendest und wie sie wirken.

WeiterlesenMudras – Kleine Gesten, große Wirkung!
SUP-Yoga – 7 Gründe, warum du das unbedingt einmal probieren solltest!
Mehr also nur ein Trendsport: SUP-Yoga

SUP-Yoga – 7 Gründe, warum du das unbedingt einmal probieren solltest!

  • Beitrags-Kategorie:Yoga-Praxis
  • Beitrags-Kommentare:2 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:8. Mai 2022

*Der Artikel zum Thema SUP-Yoga enthält Amazonlinks* Mehr also nur ein Trendsport: SUP-Yoga Auf ruhigen Gewässern hast du im Sommer bestimmt schon einmal die Leute beim Stand-Up-Paddling (SUP) beobachtet. Oder vielleicht hast du es sogar schon einmal selber ausprobiert! Dann bist du von dieser gar nicht so neuen Sportart bestimmt begeistert.Aber kennst du schon SUP-Yoga? Wenn nicht, solltest du hier unbedingt weiterlesen. Wenn doch, dann natürlich auch. Was passiert beim SUP-Yoga? Sommer, Sonne, Strand ist für viele von uns der Inbegriff von Urlaub und Entspannung. Abschalten vom alltäglichen Stress können wir bei Meditations-Sportarten…

WeiterlesenSUP-Yoga – 7 Gründe, warum du das unbedingt einmal probieren solltest!

Face Yoga – So einfach trainierst du mit Yoga deine Gesichtsmuskeln!

  • Beitrags-Kategorie:Yoga-Praxis
  • Beitrags-Kommentare:3 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:22. Februar 2022

*Dieser Artikel enthält Amazonlinks* Wahrscheinlich gehören unsere Gesichtsmuskeln zu der Muskelgruppe, der wir am wenigsten Beachtung schenken. Meistens führen wir kleine und größere Mimikfältchen und andere Anzeichen von Hautalterung auf mangelnde Pflege und schlechten Lebenswandel zurück. Und manchmal stimmt das auch. Andererseits hängen solche Probleme häufig mit einer unterentwickelten Muskulatur zusammen. Dabei kann auch im Gesicht ein achtsames Muskeltraining wie Yoga wahre Wunder bewirken! Denn Face Yoga sorgt für eine natürliche Aufpolsterung unserer Unterhaut und wirkt dadurch tausendmal besser, als jedes Botox oder Hyaloron dieser Welt.In diesem Artikel erkläre ich dir, was du…

WeiterlesenFace Yoga – So einfach trainierst du mit Yoga deine Gesichtsmuskeln!
Die schönsten Meditations-Apps für dein Smartphone
Prima Alternative: Geführte Meditationen aus dem Smartphone

Die schönsten Meditations-Apps für dein Smartphone

  • Beitrags-Kategorie:Yoga-Praxis
  • Beitrags-Kommentare:3 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:19. Oktober 2023

Yoga und Meditation gehören irgendwie zusammen und ergänzen sich in ihrer Wirkung auf unseren Körper und Geist ganz hervorragend. Und für alle Yogis und Yoginis, die sich mit einer Tiefenentspannung schwer tun, gibt es wunderbare Meditationsreisen und geführte Meditationen. Früher hat man sich dafür eine CD gekauft. Aber heutzutage haben diverse Meditations-Apps diesen Entspannungstechniken einen Zutritt in die moderne digitalisierte Welt ermöglicht. Davon kann man natürlich halten, was man will. Eine geführte Meditation vor Ort unter Anleitung eines Meditationslehrers kann ein unvergleichlich schönes Erlebnis sein.

WeiterlesenDie schönsten Meditations-Apps für dein Smartphone
Lachyoga – Schenkt gute Laune und hilft gegen Stress
Gar nicht lächerlich: Lachyoga!

Lachyoga – Schenkt gute Laune und hilft gegen Stress

  • Beitrags-Kategorie:Yoga-Praxis
  • Beitrags-Kommentare:4 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:14. Januar 2024

Ich gebe es einmal zu: Als ich zum ersten Mal von einem Kurs in Lachyoga gelesen habe, hielt ich dieses Angebot für absurd. Dann entdeckte ich eine Dokumenation von und mit der Schauspielerin Esther Schweins, in der sie über Yoga in Indien berichtete. Darin war eine Szene zu sehen, in der mehrere Mitfünfziger in einem Park mitten in Mumbai sich regelrecht einen Ast lachten. Lauthals. Ohne Grund, aber mit hochgeworfenen Armen und Bauchhalten und anschließenden Umarmungen. Sie praktizierten dort unter Anleitung eines ehemaligen Offiziers Lachyoga. Und seitdem ich das gesehen habe, gehen mir diese fröhlichen Gesichter nicht mehr aus dem Kopf. 

WeiterlesenLachyoga – Schenkt gute Laune und hilft gegen Stress