klinge

Die Klinge ist einmal wieder eine der Asanas, die ich in klassischen Yogabüchern bislang noch nicht habe entdecken können. Sie ist in ihrer Wirkung ganz ähnlich, wie der Ellenbogenschwung und beide Asanas können ganz prima miteinander kombiniert werden. 
Diese Übung bringt wie der Ellenbogenschwung frische Energie während oder nach einem langen Arbeitstag im Büro.

Die Klinge – so wird sie ausgeführt:

Die Klinge macht nach einem langen Tag im Büro wieder munter und frisch

  • Setze dich bequem in den Schneidersitz (Lotussitz) oder auf einen Stuhl.
  • Beuge deine Ellbogen.
  • Hebe sie in gerader Linie bis auf die Schulterhöhe, so dass sich die Fingerspitzen berühren.
  • Ziehe die Schulterblätter am Rücken so weit zusammen, als wolltest du ein Blatt zwischen ihnen festhalten.
  • Dabei vergrößert sich automatisch der Abstand zwischen den Fingerspitzen. Die Ellbogen und Unterarme bleiben aber unbedingt gerade.
  • Verharre so fünf bis zehn Sekunden.
  • Atme dabei normal.
  • Komme wieder langsam aus dieser Position und hebe ein paar Mal die Schultern hoch, um sie zu entlasten.
  • Wiederhole diese Asana noch drei- bis fünfmal.

Anmerkung:

  • Diese Asana ist superleicht auszuführen, aber dennoch solltest du auch hier auf deine Körperhaltung achten.
  • Wenn du die Schulterblätter zusammen bringst, achte  auch auf deine  Schultern. Sie müssen nämlich unbedingt unten bleiben.
  • Vergesst bitte nicht, zu atmen!
  • Eine wunderbare Asana für alle „Schreibtischtäter“.

Die Klinge ist eine Asana für:

  • Erleichterung bei Schulter- und Gelenkbeschwerden
  • Förderung und Festigung der Brustmuskulatur
  • Entspannung der Schultermuskulatur und des oberen Rückens.
  • Verbessert die Körperhaltung
  • Öffnung des Brustraums und der Atemwege

Kontraindikationen für diese Asana:

Wenn du starke Probleme mit dem Hals- und Schulterbereich hast (zum Beispiel Arthrose in den Schultergelenken), solltest du eventuell auf diese Asana verzichten.
Das gilt auch, wenn du unter Schwindel oder Asthma leidest oder dir gerade eine Rippe gebrochen hast.

Im Zweifelsfall frage bitte immer deinen Arzt oder Therapeuten.

Die Klinge

Alle Fotos: Die Klinge – Eine hilfreiche Asana für alle Schreibtischtäter ©mondyoga.de
Text: Die Klinge – Eine hilfreiche Asana für alle Schreibtischtäter ©mondyoga.de

Zuletzt bearbeitet vor/am

Zusammenfassung
Die Klinge - Eine hilfreiche Asana für alle Schreibtischtäter
Artikel Name
Die Klinge - Eine hilfreiche Asana für alle Schreibtischtäter
Beschreibung
Die Klinge ist die ideale Asana für alle Schreibtischtäter denn sie trainiert und kräftigt Arme, Schultern und die Körperhaltung und bringt frische Energie
Autor

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen