Skalp (Massage der Kopfhaut)

Skalp
Skalp – Eine Massage der Kopfhaut

Ausführung:

  • Setze dich bequem in den Lotussitz, Schneidersitz oder auf einen Stuhl.
  • Greife mit allen 10 Fingern voll in deine Haare.
  • Presse deine Fäuste festen gegen die Kopfhaut und bewege die Kopfhaut ein bisschen, in dem du die Haare kräftig, aber langsam in alle Richtungen ziehst.
  • Jetzt darfst du deine Haare wieder los lassen.
  • Spreize nun deine Finger, als würdest du deine Haare waschen.
  • Drücke mit deinen Fingern ganz fest gegen die Kopfhaut und bewege  sie gleichzeitig in alle Richtungen.
  • Wiederhole diese Asana mehrere Male.

Anmerkung:

  • Diese Asana ist gar nicht so brutal, wie sie sich anhört.
  • Fasse dicke Haarbüschel, dann tut es nicht weh.
  • Halte deine Hände dicht am Kopf.

Eine Asana für:

  • Verbesserung der Durchblutung der Kopfhaut
  • Hilfe bei leichtem Haarausfall
  • Gesunde und glänzende Haare
  • Entspannung, auch bei Kopfschmerzen.
Foto: Skalp (Massage der Kopfhaut) ©mondyoga.de
Text: Skalp ©mondyoga.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.