Der Skalp – Eine Massage der Kopfhaut für schönes Haar

Zuletzt bearbeitet vor/am

Skalp

Der Skalp ist eine Übung, die anscheinend nicht zu den traditionellen Asanas gehört. Zumindest habe ich keine Sanskritbezeichnung dafür finden können.
Vielleicht kommt es dir seltsam vor, dass ich dir hier eine Asana empfehle, die unter anderem dafür sorgt, dass deine Haare schön wachsen. Aber Yoga ist ist ein durch und durch ganzheitliches System, in dem auch die kleinsten, scheinbar unwichtigsten Körperregionen bedacht werden.
Und wenn du diese Asana ausprobierst wirst du sehen, dass sie noch andere Segnungen für dich bereit hält.

Der Skalp – so wird er ausgeführt:

Der Skalp sorgt für eine gesunde Kopfhaut und schenkt dir schönes, volles Haar

  • Setze dich bequem in den Lotussitz, Schneidersitz oder auf einen Stuhl.
  • Greife mit allen zehn Fingern voll und beherzt in deine Haare.
  • Presse deine Fäuste fest gegen die Kopfhaut und bewege die Kopfhaut ein bisschen, in dem du die Haare kräftig, aber langsam in alle Richtungen ziehst.
  • Jetzt darfst du deine Haare wieder los lassen, aber behalte die Hände auf dem Kopf.
  • Spreize nun deine Finger, so als würdest du deine Haare waschen.
  • Drücke mit deinen Fingern ganz fest gegen die Kopfhaut und bewege sie gleichzeitig in alle Richtungen.
  • Wiederhole diese Asana mehrere Male.

Anmerkung:

  • Diese Asana ist gar nicht so brutal, wie sie sich anhört.
  • Fasse dicke Haarbüschel, dann tut es nicht weh.
  • Halte deine Hände dicht am Kopf.
  • Diese Asana kann man auch bei relativ kurzen Haaren ausführen.

Der Skalp ist eine Asana für:

  • Verbesserung der Durchblutung der Kopfhaut
  • Hilfe bei leichtem Haarausfall
  • Gesunde und glänzende Haare
  • Entspannung, auch bei Kopfschmerzen
  • Macht wach und fördert die Konzentrationsfähigkeit.

Kontraindikationen

Wenn du unter krankheitsbedingten Haarausfall leidest (zum Beispiel durch bestimmte Medikamente, Chemotherapie, Alopecia oder anderes) solltest du diese Übung nicht ausführen.

Im Zweifelsfall solltest du aber immer deinen Arzt befragen.

Der Skapl auf Mondyoga

Alle Fotos: Der Skalp – Eine Massage der Kopfhaut für schönes Haar ©mondyoga.de
Text: Der Skalp – Eine Massage der Kopfhaut für schönes Haar©mondyoga.de
Zusammenfassung
Der Skalp - Eine Massage der Kopfhaut für schönes Haar
Artikel Name
Der Skalp - Eine Massage der Kopfhaut für schönes Haar
Beschreibung
Der Skalp massiert die Kopfhaut, regt die Durchblutung an, hilft bei Kopfschmerzen, Haarproblemen, leichtem Haarausfall und schenkt schönes, volles Haar
Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.