Mond im Krebs – Ein sehr sensibles Mondzeichen

Zuletzt bearbeitet vor/am

mond im krebs

Der Mond im Krebs beeinflusst alle inneren Organe wie Magen, Lunge, Galle, Leber.

Wenn sich der Mond im Krebs befindet reagieren wir oft übersensibel auf unsere inneren Vorgänge und auf unsere Umwelt. Achtet in diesen Tagen auf ausreichend viel Schlaf, wenn es euch von eurem Tagesablauf her möglich ist, solltet ihr euch auch tagsüber ausruhen.. Wenn es mit eurer Arbeit zu vereinbaren ist, könnt ihr euch auch ein Mittagsschläfchen gönnen. Bei dieser Gelegenheit könntet ihr auch noch einen Leberwickel machen, das wäre wirklich optimal.

Achtet auch darauf, nicht allzu viel Kohlenhydrate zu euch zu nehmen.
Das gilt ganz besonders für Weißmehl und Zucker, die bei Krebsmond nicht so gut verstoffwechselt werden können.
Und einen Frisörbesuch solltet ihr besser auf den kommenden Löwe- oder Jungfraumond verschieben.Yoga im Krebsmond

Für den Mond im Krebs passen folgende Asanas:

Führt die Übungen bitte langsam und mit Bedacht aus und versucht nicht, schwierige Haltungen zu erzwingen.

Wenn ihr die Asanas beendet habt, klopft euch leicht mit flachen Händen von oben nach unten und dann wieder von unten nach oben ab. Vergesst auch nicht die rückwärtigen Regionen.
Dies macht euch fit für den Tag oder für den Feierabend.

Diese Zusammenstellung von Asanas ist lediglich ein Vorschlag von mir und dient der Orientierung. Wenn du irgendeine dieser Übungen nicht machen kannst oder magst, dann lass sie einfach aus oder suche unter dem Punkt Alle Asanas nach einer Alternative.

Man könnte viele Beispiele für unsinnige Ausgaben nennen, aber keines ist treffender als die Errichtung einer Friedhofsmauer. Die, die drinnen sind, können sowieso nicht hinaus, und die, die draußen sind, wollen nicht hinein. (Mark Twain)

Alle Bilder: Mond im Krebs – Ein sehr sensibles Mondzeichen ©mondyoga.de
Text: Mond im Krebs – Ein sehr sensibles Mondzeichen ©mondyoga.de
Summary
Mond im Krebs - Ein sehr sensibles Mondzeichen
Article Name
Mond im Krebs - Ein sehr sensibles Mondzeichen
Description
Der Mond im Krebs beeinflusst alle inneren Organe wie Magen, Lunge, Galle, Leber, wir fühlen uns sensibel und benötigen ausreichend Schlaf
Author