Musik für Yoga – Meine Yoga-Playlist, meine Empfehlungen

Musik für Yoga

Wie ist das bei euch?
Hört ihr Musik, wenn ihr Yoga praktiziert oder wollt ihr dabei lieber auf eure inneren Vorgänge achten?
Es gibt vieles, was dafür oder dagegen spricht, beim Yoga Musik zu hören. Puristen sind oft komplett gegen eine zusätzliche Beschallung. Andere sagen, dass viele Menschen durch geeignete Musik besser runterkommen können und sich leichter in die Entspannung begeben können.
Ich bin der Meinung, dass das jeder für sich selbst entscheiden muss. Genauso, wie jeder Mensch hier wohl seinen eigenen Geschmack in punkto Musik hat.

Ich persönlich kann so ein bestimmtes Fahrstuhl-Gedudel, das einem manchmal als Entspannungsmusik verkauft wird, nicht leiden. Wenn dann noch Panflöten oder allzu sphärische Engelsgesänge aus dem Lautsprecher auftreten, werde ich skeptisch. Überhaupt ist es heutzutage gar nicht mehr so einfach, für solche Gelegenheiten eine nicht allzu verkitschte, dafür geschmackvolle Musik zu finden.
Im Folgenden stelle ich euch verschiedene Alben vor, die spezielle für Yoga konzipiert worden sind. Dazu gibt es immer einen Link zu Amazon, nicht nur weil ich ein paar Cent damit verdienen könnte. Sondern auch deswegen, weil ihr hier in die meisten Alben hereinhören könnt.
Viele dieser Alben können gestreamt werden, werden als MP3 oder Audio-CD angeboten. Wo ihr eure Musik letztendlich kauft, bleibt natürlich euch allein überlassen.

Aber nun geht's los:

Musik für Yoga - Meine Yoga-Playlist, meine Empfehlungen

Yoga-Meditation von Julia Anand

Hier finden sich sehr sanfte Musikstücke, die mit Naturgeräuschen (Vogelgezwitscher, Wasserfall u.a.) untermalt sind.
Ich mag die Länge der einzelnen Stücke, die zwischen 10 und 23 Minuten variiert und somit die Zeit für eine Yoga-Übungseinheit darstellen können.
Die Musik ist auch sehr schön zum Meditieren geeignet.

Auf der CD findet ihr fünf Stücke mit einer Gesamtspielzeit von 65:31 Minuten.

Yoga Meditation gibt es als Stream, MP3-CD (9,99 €) oder Audio-CD (16,99 €) (Stand März 2018)

Shivananda von Bhavana

Nach eigenen Aussagen wird der Künstler Bhavana während seiner Yoga-Sitzungen zu seiner Musik inspiriert.
Mit traditionellen Instrumenten, wie Sitar und Tadar erschafft er eine ruhige und angenehme Atmosphäre.

Auf der CD findet ihr 5 Stücke mit einer Gesamtspielzeit von 52:30 Minuten

Shivananda von Bhavana gibt es als Stream, MP3-CD (9,99 €) oder Audio-CD (22,20 €) (Stand März 2018)

Yoga von Putumayo

Hinter Putumay verbirgt sich ein Label aus New York, das sich der Weltmusik verschrieben hat. Ihre Yoga-Musik ist wunderbar und international und eine meiner absoluten Favoriten!

Yoga von Putumayo gibt es leider nicht als Stream, aber als MP3-CD (8,49 €) oder als Audio-CD (13,99 €) (Stand März 2018)

Yoga von Ron Allen

Der Künstler Ron Allen schreibt Enstspannungsmusik für Yoga, die nicht aus dem Synthesizer kommt - sehr wohltuend!

Yoga von Ron Allen gibt es als Stream, MP3-CD (8,99 €) oder Audio-CD (9,99 €) (Stand März 2018)

Meditation - Songs for Healing and Meditation

Dieser Sampler ist schon so alt, dass man ihn sogar noch als Hörkassette kaufen kann! (Wer kennt dieses Medium noch?)

Die Musikstücke sind erfrischend flott, aber dennoch sehr entspannend.

Meditation gibt es als Stream, MP3-CD (13,99 €), Audio-CD (6,79 €) und als Hörkassette (19,95 €) (Stand März 2018)

Yoga-Musik 1 - meditativ und entspannend

Noch ein Album von Arnd Stein, dass ich auch sehr, sehr schön finde. Und auch diese Musik eignet sich nicht nur für Yoga, sondern auch für Meditation, Reiki oder andere Therapien ganz hervorragend.

Dieses Album  gibt es leider nicht als Stream, dafür aber als MP3-CD (6,99 €) oder als  Audio-CD (9,49 €) (Stand März 2018)

Yoga für den Abend von Anna Trökes

Dieses Album ist praktisch ein kleiner Yoga-Kurs, bei dem Anna Trökes mit musikalischer Untermalung verschiedene Asanas anleitet. Es ist vielleicht - genauso wie meine MondYoga-Übungspläne - nicht für den ganz blutigen Anfänger geeignet, weil eine persönliche Anleitung mit einem Yoga-Lehrer immer besser ist. Aber für Übende, die sich schon ein bisschen auskennen, kann dieses Album recht praktisch sein.

Dieses Album gibt es als Stream, als MP3-CD (8,49 €) oder als  Audio-CD (7,79 €) (Stand März 2018)

Music For Zen Meditation (Verve Originals Serie) von Tony Scott

Dieses Album habe ich mir noch als Schallplatte an einem müden Feierabend gekauft und die Musik ist seit vielen Jahren meine allerliebste Entspannungsmusik für alle Gelegenheiten. Die Aufnahmen stammen aus dem Jahr 1964, also noch lange bevor New Age und so weiter modern geworden ist.  Die Musik ist sehr authentisch und mit ihren Klängen ein wenig eigenwillig.

Ich kann euch nur empfehlen, einmal hineinzuhören.

Dieses Album gibt es als Stream, als MP3-CD (7,29 €) oder als Audio-CD (5,97 €) und als Vinyl (9,98 €) (Stand März 2018)

Zum Schluss:

Ich hoffe, ich konnte mit meiner Liste euren Geschmack treffen.

Wenn ihr mir noch andere Musik für Yoga empfehlen könnt, dann schreibt mir bitte einen Kommentar!

musik für yoga

Alle Fotos (mit Ausnahme der Produktfotos: Musik für Yoga - Meine Yoga-Playlist, meine Empfehlungen ©mondyoga.de

Text: Musik für Yoga - Meine Yoga-Playlist, meine Empfehlungen ©mondyoga.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.