Sonnengruß im Badeschaum

Yoga in der Badewanne

Yoga kann man überall machen: Im Büro und in der Schule, im Wald und im Park. Und in der Badewanne.
Ich habe es ausprobiert!

Sonnengruß im Badeschaum von Joachim Becker

Sonnengruß im Badeschaum ist ein kleines, wasserfestes und unsinkbares Buch in der Art, wie es sie auch für Kinder gibt.
Der Yogalehrer Joachim Becker stellt hier 7 Yogaübungen vor, die so bearbeitet sind, dass sie auch in dem relativ engen und wassergefüllten Raum einer Badewanne ausgeführt werden können. Das Buch ist in garantiert 15 Minuten durchgelesen und durchexerziert.

Yoga halb unter Wasser

Folgende Asanas werden hier vorgestellt:

  1. Savasana – eine ganz normale Entspannungsübung um anzukommen. Sie beinhaltet das, was man normalerweise so tut, wenn man sich nach einem anstrengenden Tag behaglich in der Wanne rekelt.
  2. Dandasana, der Stocksitz – eine Asana mit der die Aufrechthaltung der Wirbelsäule trainiert wird.
  3. Surya Namaskara, Sonnengruß – ja, das hätte ich nicht gedacht. Aber auch, in dem man lediglich den Oberkörper beugt und streckt und dabei auf die Atmung achtet, kann man so etwas Ähnliches wie den Sonnengruß ausführen!
  4. Matsyasana, mit dem Strom schwimmen – funktioniert ganz ähnlich, wie der Fisch. Allerdings nicht liegend (unter Wasser), sondern mit leicht nach hinten geneigten Rücken.
  5. Matsyendrasana, Herr der Fische – ähnlich dem hier vorgestellten Twist, aber nicht ganz so verknotet
  6. Navasana, Boot – hat mich ein bisschen an den Rock’n’Roll erinnert, nur nicht so stürmisch
  7. Pranayama – eine Atemübung zum Abschluss

Meine Meinung

Logisch, dieses Buch ersetzt kein ausführliches Yogabuch oder gar einen Kurs.
Dennoch sind die Asanas zusätzlich mit ein bisschen Hintergrundwissen zu dem Thema sehr gut erklärt. Für einen ganz blutigen Anfänger könnten sie ein bisschen schwierig zu verstehen sein. Es wäre schöner, wenn die einzelnen Schritte immer in einer neuen Zeile stünden, damit man sich besser zurecht findet. Aber wahrscheinlich meckert dann der Buchbinder, weil das Buch mehr Seiten bekommt.
Das Buch ist sehr liebevoll gestaltet und eignet sich super als Geschenk.
Zusammen mit einer Haarkur und einer Gesichtsmaske waren diese Übungen im warmen Wasser für mich eine wahre Wohltat.

Für Menschen, die kein Wasser in die Gehörgänge bekommen dürfen (z.B. bei einer Paukendrainage) oder dies ganz einfach nicht mögen, sind die Asanas natürlich nicht geeignet. Dasselbe gilt auch für Kinder, was wahrscheinlich mit dem Material (welches angabegemäß schadstofffrei ist) zusammenhängen dürfte.

Bibliografisches

  • Titel: Sonnengruß im Badeschaum
  • Autor: Joachim Becker
  • Umfang: 8 Seiten
  • Verlag: wannenbuch.de; Auflage: 1 (14. März 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 978-3000405792
  • Größe und/oder Gewicht: 14,2 x 13,4 x 2,2 cm
  • Preis: 6,95 €, 5,00 Euro, versandkostenfreie Lieferung ab 20,00 Euro unter wannenbuch.de

Von diesem Verlag gibt es noch andere Wannenbücher, die Palette reicht von Krimis bis zu Wissenswertes über Italien und Spanien.
Was mich wirklich noch interessieren würde, wäre ein kleiner Sprachkurs für solche Urlaubsländer. Ideal, wenn man nach seinen Yogaübungen so richtig frei im Kopf für ein paar geradebrechte Vokabeln ist!

Foto: Karlheinz sammelt sich in der Badewanne für die erste Asana ©mondyoga.de
Text: Sonnengruß im Badeschaum ©mondyoga.de

print

2 Kommentare zu “Sonnengruß im Badeschaum”

  1. cool
    [yogagrinsesmilie]

    irgendwie muss ich denken an „im bade wannen“ – das erste soloprogramm von susanne linke. 1980

    frei assoziierende sonntagssonnengrüße!
    von mo jour

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.