Haben Sternzeichen überhaupt eine Bedeutung in unserem Leben?

bedeutung von sternzeichen

Im sechzehnten oder siebzehnten Jahrhundert sagte Johannes Kepler, der große deutsche Naturphilosoph, Mathematiker, Astrologe und Astronom:  Sterne zwingen nicht, sie machen nur geneigt.“  Interessanterweise kannte man zu seiner Zeit keine Trennung von Astrologie und Astronomie.Beides galt als eine einzige Wissenschaft, ganz im Gegensatz zu heute in unseren „aufgeklärten“ Zeiten. Haben Sternzeichen eine Bedeutung? Über diese Frage kann fürchterlich debattieren und vielleicht sogar streiten. Wobei natürlich die nüchterne Wissenschaft Astrologie und alles, was damit zusammenhängt in den großen Topf des Aberglaubens wirft. In der Esoterik wird vielleicht dem Einfluss des Zodiaks, also des Tierzeichenkreises eine allzu große Bedeutung beigemessen. Die Wahrheit…

weiterlesen