Haben Sternzeichen überhaupt eine Bedeutung in unserem Leben?

bedeutung von sternzeichen
Sternzeichen? Bestimmung oder Humbug?

Im sechzehnten oder siebzehnten Jahrhundert sagte Johannes Kepler, der große deutsche Naturphilosoph, Mathematiker, Astrologe und Astronom:

 Sterne zwingen nicht, sie machen nur geneigt.“ 

Interessanterweise kannte man zu seiner Zeit keine Trennung von Astrologie und Astronomie.
Beides galt als eine einzige Wissenschaft, ganz im Gegensatz zu heute in unseren „aufgeklärten“ Zeiten.

Haben Sternzeichen eine Bedeutung?

Über diese Frage kann fürchterlich debattieren und vielleicht sogar streiten.

Wobei natürlich die nüchterne Wissenschaft Astrologie und alles, was damit zusammenhängt in den großen Topf des Aberglaubens wirft.
In der Esoterik wird vielleicht dem Einfluss des Zodiaks, also des Tierzeichenkreises eine allzu große Bedeutung beigemessen.

Die Wahrheit liegt (wie immer) irgendwo in der Mitte.

Einflüsse auf den Menschen

Ich persönlich bin davon überzeugt, dass es sehr wohl einen Einfluss auf den Menschen haben kann, ob dieser im Frühling oder im Winter zur Welt kommt.
Und wenn ich nun noch weitergehe, behaupte ich, dass tatsächlich immer wieder unterschiedliche Energien wirken und das diese sich durch die Sternzeichen (und dann auch durch die Mondzeichen) manifestieren.

Aber die Sternzeichen des Geburtshoroskops sind immer nur ein Einfluss von vielen anderen Einflüssen und Aspekten, die auf den Menschen einwirken. Eine viel größere Rolle in unserem Charakter und unserem Lebensweg spielen Erziehung, Kulturraum und Umfeld.

Horoskope

Es gibt nichts, was dem Grundgedanken der Astrologie so sehr schadet, wie das tägliche oder wöchentliche Horoskop in den Zeitungen.

Solche „Vulgär-Astrologie“ hat nichts mit Divination, aber mit viel Phantasie zu tun.

Interessant ist es aber tatsächlich, sich einmal zumindest ein richtiges Geburtshoroskop erstellen zu lassen, bei dem Geburtszeit und Geburtsort auch noch eine Rolle spielen.

Dafür gibt es einige Computerprogramme, schöner finde ich es aber, persönlich zu einer Astrologin oder Astrologen zu sprechen.
Eine Alternative bieten hier auch telefonische Hotlines oder Internetchats von diversen Seiten und Dienstleistern.
Aber wie immer, wenn man solche Wege geht, sollte man vorsichtig sein und aufpassen, wohin und an wen man gerät.

Fazit

Ob Sternzeichen nun eine Bedeutung oder einen Einfluss auf unser Leben und unser Schicksal haben, kann man in der heutigen Zeit (noch) nicht einwandfrei beweisen.
Uns stehen einzig allein unsere persönlichen Beobachtungen zur Verfügung und unser Glaube daran.
Aber wenn das Sternzeichen in meinem Geburtshoroskop eine Rolle spielen sollte, so kann ich es nicht ändern. An all den anderen Einflüssen, denen ich im Laufe meines Lebens ausgesetzt gewesen bin, kann ich arbeiten.

Dennoch hat Aberglaube seine Berechtigung als Glaubensform, selbst wenn er nicht den üblichen Lehrmeinungen entspricht.

haben sternzeichen eine bedeutung

Text: Haben Sternzeichen überhaupt eine Bedeutung in unserem Leben? ©mondyoga.de
Alle Fotos: Haben Sternzeichen überhaupt eine Bedeutung in unserem Leben? ©mondyoga.de unter Verwendung eines Stockfotos von Mira Cosic auf Pixabay.com

Zuletzt bearbeitet vor/am

Zusammenfassung
Haben Sternzeichen überhaupt eine Bedeutung in unserem Leben?
Artikel Name
Haben Sternzeichen überhaupt eine Bedeutung in unserem Leben?
Beschreibung
Haben Sternzeichen eine Bedeutung? Und wenn ja, welche Rolle spielt die Astrologie und unser Geburtshoroskop in unserem Leben?
Autor

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen