Nordic Walking und Yoga – Ein unschlagbares Team!

  • Beitrags-Kategorie:Gesundheit
  • Beitrags-Kommentare:4 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:25. Januar 2024

Nordic Walking, also das schnelle Gehen mit Stöcken – gilt als ein echtes Allroundtalent. Dieser Sport besitzt kaum einen nennenswerten Wettkampfcharakter und das Verletzungsrisiko ist relativ niedrig. So ist es auch für Menschen geeignet, die bislang nur sehr dezent sportlich unterwegs gewesen sind. Zudem sorgen die Stöcke für eine aufrechte Körperhaltung und federn die Gelenke ab. Die schwungvollen Armbewegungen kräftigen Rücken, Schultern und Arme, das schnelle Gehen trainiert Beine und Po und ist gleichzeitig gut für die Kondition – ein optimales Ganzkörpertraining. Und es passt hervorragend zum Yoga.

WeiterlesenNordic Walking und Yoga – Ein unschlagbares Team!

Yoga und Gymnastik – Unterschiede und Gemeinsamkeiten

  • Beitrags-Kategorie:Yoga-Praxis
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:4. August 2020

Wer neben Yoga auch Gymnastik, Pilates oder wie bei mir auch noch Krankengymnastik betreibt, stellt schnell fest, dass viele Asanas den üblichen Gymnastikübungen ähneln oder gleich sind. Und man stellt sich automatisch die Frage: Ist Yoga so eine Art fernöstliche Gymnastik? Yoga und Gymnastik Im Unterschied zu Gymnastik, Pilates, Krankengymnastik und anderen ähnlichen Formen ist Yoga genau genommen kein Sport. Die einzelnen Asanas im Hatha-Yoga wurden zwar in früheren Jahrhunderten als körperliche Ertüchtigung für Mönche entwickelt. Aber Yoga geht viel weter. Der sportliche Faktor im Yoga ist das, was wir im Westen als…

WeiterlesenYoga und Gymnastik – Unterschiede und Gemeinsamkeiten

Yogakleidung: Am besten bequem, ökologisch und atmungsaktiv!

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:6. Mai 2019

Manche halten dieses Thema für äußerst wichtig, für andere wirkt die Frage bestenfalls als überambitioniert, wahrscheinlich aber eitel: Die Frage nach der korrekten Yogakleidung. Dabei ist es eigentlich so, dass man Yoga mit jeder Kleidung betreiben kann, so lange sie bequem ist und einem  genügend Bewegungsfreiheit bietet. (Allerdings würde ich vom Tragen einer bayerischen Krachlederhosen abraten, auch wenn sie weit geschnitten wäre.) Korrekte Sportbekleidung Tatsächlich sind die Zeiten, in denen man in einer Blue Jeans angetan zum Skilaufen ging oder in Straßenschuhen Fußball spielte, lange vorbei. Und ganz abgesehen von einer gewissen Funktionalität,…

WeiterlesenYogakleidung: Am besten bequem, ökologisch und atmungsaktiv!