Neues von MondYoga! Relaunch, Design, Newsletter, Instagram …

neues von mondyoga
Hier hat sich viel verändert! Deswegen gibt es heute Neues von MondYoga.

In diesem Artikel wird es einmal nicht um das große Spektrum rund um Yoga gehen. Ich stelle euch keine neuen Asanas vor und ein MondKalender ist auch noch nicht an der Reihe.
Heute geht es um diese Seite oder Blog oder Projekt. Denn es gibt viel Neues von MondYoga zu berichten!

Neues von MondYoga

Mondyoga wurde neu aufgehübscht und hat nun wieder einen Newsletter UND einen Instagram-Account! Schau die hier die Neuerungen auf MondYoga an.

 

Diesen Blog gibt es seit 2010, aber MondYoga als Seite existiert schon viel länger! Jetzt war es einmal höchste Zeit, hier feucht durchzuwischen.
Und ich glühe fast vor Stolz auf das Ergebnis.

Relaunch von MondYoga

Wenn du hier schon länger mitliest, dann erinnerst du dich vielleicht an die Artikel, die ich am Anfang geschrieben habe. Damals habe ich alle zwei bis drei Tage passend zum aktuellen Mondzeichen ein paar passende Asanas vorgestellt.
Ich gehe einmal davon aus, dass sich niemand dafür interessiert, wann welches Mondzeichen im Dezember 2010 an der Reihe gewesen ist. Und deswegen habe ich diese alten Artikel gelöscht.

Von 2016 bis 2018 gab es monatsbasierte Pläne. Die bleiben noch ein bisschen bestehen, bis ich einmal wieder mehr Zeit habe.

Artikel, die ich zu bestimmten Themen geschrieben habe, wie Meditation oder Yogakleidung habe ich ergänzt und aufgehübscht. Denn die sind und bleiben ja aktuell.

Design von MondYoga

Ich habe schon oft das Theme von MondYoga gewechselt. Das ist also einmal nichts neues. Aber da eine solche Anpassung auch mit ein bisschen Arbeit verbunden ist, darfst du mich gerne dafür loben.

Der Newsletter von MondYoga!

Weißt du noch: früher! Da gab es hier einmal einen Newsletter.
Den habe ich aber 2018 auf Eis gelegt, weil mir die rechtliche Lage auf Grund der DSGVO so unklar gewesen ist. Aber viele meiner Leser haben ihn vermisst – du vielleicht auch. Und nun habe ich ihn wieder eingeführt. Mit allem Pipapo und DSGVO-konform.
Das Anmeldeformular findest du rechts in der Seitenleiste oder hier:

Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies unsere Datenschutzerklärung.

Und dann bekommst jedesmal, wenn hier ein neuer Artikel erscheint, eine nette Mail von mir.

MondYoga goes Instagram!

Diese Neuerung macht mir persönlich gerade am meisten Spaß. MondYoga hat nämlich nun einen eigenen Instagram-Auftritt und ich freue mich auf deinen Besuch!

Was gibt es sonst noch Neues von MondYoga?

Eigentlich habe ich dieses Vorhaben nun abgeschlossen, vielleicht fehlt hier und da noch der Feinschliff. Aber das werde ich zwischendurch noch erledigen.

Ansonsten habe ich mir vorgenommen, die Kategorie Asana des Monats wieder zu bedienen. Denn eigentlich ist das eine gute Wahl, um bestimmte Asanas zu fokussieren.

Und ich habe neue Fotos für neue Asanas vorbereitet, die ich hier in den nächsten Monaten vorstellen möchte. Du darfst also gespannt sein!


Wie gefällt dir der neue Auftritt von MondYoga?
Was könnte ich noch verbessern?


neues auf mondyoga

Alle Fotos: Neues von MondYoga! Relaunch, Design, Newsletter, Instagram … ©mondyoga.de
Text: Neues von MondYoga! Relaunch, Design, Newsletter, Instagram … ©mondyoga.de
Zusammenfassung
Neues von MondYoga! Relaunch, Design, Newsletter, Instagram ...
Artikel Name
Neues von MondYoga! Relaunch, Design, Newsletter, Instagram ...
Beschreibung
Der Relaunch von dem Projekt MondYoga ist nun mit einem neuen Design abgeschlossen. Melde dich für meinen neuen Newsletter an und folge mir auf Instagram!
Autor

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Dickes Lob und Schulter klopft

    1. @Petra: Danke für dein Lob, liebe Petra!
      LG

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen