Der Mondkalender 2022 ist da. Für dich kostenlos und unverbindlich!

Der Mondkalender 2022 ist da. Für dich kostenlos und unverbindlich!
Da ist er: Der Mondkalender 2022!

Hallo lieber Yogi und Yogini!
Es ist doch immer wieder schön und fast schon mit Erleichterung verbunden, wenn wir am Ende des Jahres einen neuen Kalender in der Hand halten können, oder? Irgendwie symbolisiert dies für mich, dass das Leben weitergeht. In einem neuen Jahr mit neuer Frische und Hoffnung. Und dies vermittelt natürlich auch dieser neue Mondkalender 2022!
Und den kannst du dir in diesem Artikel gleich und sofort herunterladen. Aber erst gibts wie immer noch was zu lesen.

Der Mondkalender 2022 ist da. Für dich kostenlos und unverbindlich!

Lade dir hier den kostenlosen Mondkalender mit allen Mondzeichen für 2022 herunter!

Bevor es mit dem wie immer sensationellen Download los geht, noch schnell ein paar Informationen:

Warum biete ich dir diesen Mondkalender 2022 eigentlich kostenlos an?

Das werde ich tatsächlich immer wieder mal gefragt. Auch, warum ich nicht wenigstens eine kleine Schutzgebühr verlange.
Dieser Blog und der Mondkalender sind wirklich kostenlos. Du wirst nicht automatisch Mitglied einer Sekte oder verlierst deine Seele an besonders gefährliche Cookies oder was es sonst so gibt.
Wenn ich nicht bloggen würde, würde ich dieses Projekt mehr oder weniger auch für mich selbst betreiben. Früher habe ich mir auf ein paar Zetteln die passenden Asanas zu den jeweiligen Mondzeichen zusammengeschrieben. Heute gibt es diesen Blog.
Natürlich ist das Projekt MondYoga auch mit Zeit und Kosten verbunden. Eine Schutzgebühr möchte ich aber trotzdem nicht verlangen. Die Kosten dieses Blogs finanziere ich durch Bannerwerbung und Amazonlinks. Und da bitte ich natürlich immer um freundliche Beachtung!
Und ich freue mich immer über nette Kommentare auf allen meinen Kanälen!

Kurze Mondkalender-Erklärung für alle Neulinge

Heute erhältst du den Mondkalender 2022 und zwar für das erste Halbjahr als PDF. Da ich unglaublich gerne Besuch bekomme, veröffentliche ich den Kalender für das zweite Halbjahr dann im Juni.
Mit dem Kalender kannst du dann das aktuelle Mondzeichen bestimmen und dir so die passenden Asanas zusammenstellen. Für weitere Informationen lese bitte auch noch diesen Artikel von mir. 
Du bist zufällig hier gestrandet und weißt gar nicht, was MondYoga überhaupt sein soll? Dann lese bitte hier weiter!

Und nun – Taramtataaa!!!

Viel Spaß und Freude und Erfolg damit!

Vorschau auf die nächsten Artikel

Wie immer begebe ich mich nun in die verdiente Weihnachtsruhe. Aber selbstverständlich wird hier am 26. Dezember die Asana des Monats (Januar 2022) erscheinen.

Wenn du mir auch auf meinem Blog Sabienes Welt folgst, dann darfst du dich morgen, am Montag, den 20. Dezember auf meinen Jahresrückblick freuen. Dieser entstand in einer Gemeinschaftaktion unter der Leitung der wunderbaren Judith Peters. Die Aktion war zwar für mich sehr lehrreich, hat mir aber auch viel Zeit abverlangt hat. Deswegen ist gerade der Instagram-Kanal, den ich für MondYoga nutze, leider etwas kurz gekommen. Es schadet aber nichts, wenn du mir dort trotzdem folgst.
Übrigens ist diese rührige Dame auch dafür verantwortlich, dass ich mir mit meinem Newsletter ein bisschen mehr Mühe gebe. Ich hoffe, es gefällt dir!

Berühmte letzte Worte

In meinem Mondkalender-Posting vom 10. Dezember 2021 habe ich geschrieben, dass wir alle das Jahr 2020 gerne verabschieden.
Trotz aller Lichtblicke und Hoffnungen, die wir trotz Corona in den letzten Monaten erlebt haben und trotz der Hoffnung, gilt das auch für dieses Jahr.
Eigentlich kann 2021 gleich weg in die Tonne.
Könnte man sagen.
Aber es gab auch wieder so viele positive Momente in den letzten zwölf Monaten – zumindest war das bei mir so und ich wünsche mir das für dich auch. Lass uns doch gemeinsam versuchen, uns auf diese schönen Momente zu konzentrieren und dankbar für sie zu sein.

Das ist auch so ein bisschen eine Weihnachtsbotschaft und in diesem Sinne wünsche ich dir wunderschöne Feiertage!

Schöne Weihnachten

***





Text: Der Mondkalender 2022 ist da. Für dich kostenlos und unverbindlich! ©mondyoga.de
Alle Fotos: Der Mondkalender 2022 ist da. Für dich kostenlos und unverbindlich! ©mondyoga.de, die Grafik mit freundlicher Genehmigung von myclipartstore.com

Zusammenfassung
Der Mondkalender 2022 ist da. Für dich kostenlos und unverbindlich!
Artikel Name
Der Mondkalender 2022 ist da. Für dich kostenlos und unverbindlich!
Beschreibung
Der Mondkalender 2022 von MondYoga mit allen Mondzeichen wurde veröffentlicht und steht allen Yogis und Yoginis wie immer kostenlos und unverbindlich zum Download bereit
Autor

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.