Hund und Krieger – Mondyoga bekommt Zuwachs!
Hund und Krieger - Neue Asanas auf Mondyoga!

Hund und Krieger – Mondyoga bekommt Zuwachs!

Mein monatlicher Beitrag für Mondyoga dreht sich um zwei neue Asanas, um die ich dieses Programm ergänzt habe: Der Herabschauende Hund und der Krieger (Variation 1).  Eine kleine Erklärung zu beiden Asanas und warum es nun an der Zeit war diese beiden Asanas hier einzufügen, erfahrt ihr in diesem Artikel.  Der Herabschauende Hund Der Herabschauende Hund ist eine der wichtigsten Asanas im Yoga, weil er sehr viele Körperfunktionen und -bereiche stimuliert und trainiert.  Wenn ihr diese Asana noch nicht kennt, werdet ihr euch vielleicht fragen, wie ihr aus dem Stand in diese Stellung…

Weiterlesen
Yoga While You Wait – Ein Yogabuch von Judith Stoletzky und Markus Abele
Yoga while you wait - Vielleicht eines der besten Yogabücher seit langem!

Yoga While You Wait – Ein Yogabuch von Judith Stoletzky und Markus Abele

Wie oft kommt es vor, dass man auf etwas wartet: Auf den Bus, auf den Fahrstuhl, auf einen Platz am stillen Örtchen oder auf Godot! Und was macht man in einem solchen Moment? Ärgern, zappeln, nasebohren oder am Handy rumspielen. Aber wir Yogis oder Yogainteressierte können solchen Auszeiten natürlich viel besser nutzen! Wir machen während solcher Auszeiten ganz einfach ein bisschen Yoga. Dabei strecken wir wohltuend unseren Körper und beruhigen unseren Geist.  Und welche Yogaübungen sich beim Warten am besten eignen, lernt ihr in diesem außergewöhnlichen Buch von Judith Stoletzky mit den wunderbaren…

Weiterlesen
Yoga im Museum – Interessanter und neuer Trend für Museen und Galerien
Yoga im Museum oder: Der Kopfstand vor den alten Meistern

Yoga im Museum – Interessanter und neuer Trend für Museen und Galerien

Im Prinzip kann man Yoga überall dort praktizieren, wo man genügend Platz findet, um seine Yoga-Matte auszubreiten. Und ich habe natürlich keine Ahnung, wo ihr euer Yoga macht. Vielleicht geht ihr in ein Yoga-Studio oder trefft euch in einer Sporthalle. Oder ihr bleibt im heimischen Wohnzimmer oder sucht euch draußen in der Natur ein ruhiges Plätzchen. Aber habt ihr schon einmal in einem Museum Yoga gemacht? Ich auch nicht. Doch Yoga im Museum ist der allerneueste Trend! Yoga im Museum - Ein interessanter und neuer Trend! Begonnen hat dies natürlich in den USA.…

Weiterlesen
Der Mondkalender für das 2. Halbjahr 2018 zum Ausdrucken
Der Mondkalender mit allen Mondzeichen für das 2. Halbjahr 2018

Der Mondkalender für das 2. Halbjahr 2018 zum Ausdrucken

Ihr habt es so gewollt. Was ich wollte, war eigentlich etwas anderes. Ich wollte zwar das Projekt MondYoga nicht einstampfen. Aber ich wollte auf diesem Blog nichts mehr veröffentlichen - hauptsächlich aus Zeitgründen, aber auch andere Dinge spielten bei dieser Entscheidung eine große Rolle. Nun aber bekam ich in den letzten Wochen so viel Post von euch, dass ich mich nun "genötigt" sah, mir etwas anderes einfallen zu lassen. Der Mondkalender für das 2. Halbjahr 2018 zum Ausdrucken Mein Plan sieht nun so aus: Ich veröffentliche für euch jedes halbe Jahr einen Mondkalender…

Weiterlesen
Juni 2018 – Übungsplan und DSGVO und Änderungen
Mondyoga im Juni 2018, DSGVO und Änderungen

Juni 2018 – Übungsplan und DSGVO und Änderungen

Hallo liebe Yogafreunde, Wenn ihr meinen Newsletter abonniert habt und euch der neue Übungsplan auf diesem Wege erreicht, dann geschieht das ein wenig illegal. Oder besser gesagt: Dieser Newsletter ist nicht konform der DSGO, als der unseligen Datenschutz-Grundverordnung, die ja seit heute in Kraft ist. Ich hätte euch eigentlich vorab eine Mail schreiben müssen, in der ihr bestätigt, dass ihr den Mondyoga-Newsletter weiterhin beziehen wollt. Und das, obwohl damit Cookies und eure Mailadresse gespeichert werden - irgendwo in diesem weltweiten Webdingens. Aber ich möchte mich aus Zeit- und Genervtheitsgründen nicht weiter mit dieser…

Weiterlesen
Die Asana des Monats Mai 2018: Der Brustexpander
Der Brustexpander als Asana des Monats Mai

Die Asana des Monats Mai 2018: Der Brustexpander

Hallo liebe Yoga-Freunde! Heute stelle ich euch als Asana des Monats den Brustexpander vor. Diese Asana gehört zu meinen Lieblingsübungen im Yoga, obwohl ich gar nicht sicher bin, ob es sich hierbei um eine klassische Yogaübung handelt. Zumindest habe ich keine Sanskritbezeichnung dafür finden können, wenn ihr mehr wisst, dann immer her mit den Informationen. Aber manchmal geht es gar nicht so sehr um die typischen Stellungen. Entscheidend beim Yoga ist auch immer die Art und Weise, wie man die Asanas ausführt: ruhig, bewusst und mit kontrollierter Atmung. Der Brustexpander öffnet den Brustkorb,…

Weiterlesen
Yoga im Wonnemonat – Der neue Übungsplan für Mai 2018 ist da!
Mondyoga im Wonnemonat Mai!

Yoga im Wonnemonat – Der neue Übungsplan für Mai 2018 ist da!

Hallo liebe Yogafreunde! Ist der Mai nicht ein superschöner Monat? Die beste Jahreszeit von allen? Zugegeben hat der Wonnemonat noch gar nicht richtig angefangen, aber die letzten Apriltage geben uns ja schon einen Vorgeschmack auf die kommenden Wochen. Und wir können nur hoffen, dass das geniale Wetter auch so bleibt und es nicht zu heiß oder zu kalt wird. Heute gibt es auch wieder einen neuen Übungsplan für euch. Ich hoffe, ihr seid weiterhin eifrig dabei und übt Yoga nach dem Prinzip des Mondyoga. Schließlich tut Yoga auch etwas Gutes für unsere Figur,…

Weiterlesen
Hase (Shashankasana) – Neuvorstellung und die Asana des Monats April
Hase (Shashankasana) als Asana des Monats April

Hase (Shashankasana) – Neuvorstellung und die Asana des Monats April

Hallo liebe Yogafreunde! Wie beim letzten Übungsplan versprochen stelle ich euch heute eine neue Asana namens Hase oder Shashankasana vor. Lasst euch bitte nicht von dem Bild abschrecken, diese Asana ist einfacher und bequemer, als sie zunächst (bei einer Gliederpuppe) aussieht. Ich habe sie selbst ganz neu entdeckt und übe sie nun seit fast zwei Wochen fast täglich. Sie ist wirklich eine Wohltat für eine verspannte Nacken- und Schultermuskulatur und tut etwas für unsere Konzentrationsfähigkeit. Wenn euch die momentan grassierende Frühjahrsmüdigkeit übermannen sollte, dann bringt euch diese einfache Asana wieder neuen Schwung! Hase…

Weiterlesen
Den Frühling begrüßen mit dem Übungsplan für April 2018
Wir begrüßen den Frühling!

Den Frühling begrüßen mit dem Übungsplan für April 2018

Hallo liebe Yogafreunde, natürlich ist es so, dass ich unmöglich alle Yoga-Asanas kennen kann und schon gar nicht deren unterschiedliche Bezeichnungen und Namen. Aber als ich zum Spaß nach einer Asana namens "Hase" gegoogelt habe, hat es mich schon sehr erstaunt, dass es diese Übung tatsächlich gibt! Wenn ich dazu komme, Fotos von dieser Asana anzufertigen, werde ich sie euch vielleicht sogar in der Asana des Monats vorstellen. Aber ich möchte euch nicht zu viel versprechen. Denn eigentlich freuen wir uns, die letzten kalten Tage hinter uns zu lassen und begrüßen ganz einfach…

Weiterlesen
Menü schließen