Read more about the article Die Asana des Monats Juni: Hand an die Wand – Eine Premiere
Meine neue Kolumne "Die Asana des Monats" feiert Premiere!

Die Asana des Monats Juni: Hand an die Wand – Eine Premiere

  • Beitrags-Kategorie:Asana des Monats
  • Beitrags-Kommentare:4 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:2. Juni 2019

Heute gibt es auf Mondyoga einmal etwas ganz Neues - eine Premiere! Ich habe mir nämlich überlegt, dass so ein Monat zwischen zwei Übungsplänen ziemlich lang sein kann. Und damit ihr den Bezug zum Yoga nicht verliert - und mich nicht ganz vergisst! - werde ich nun jeden Monat eine "Asana des Monats" vorstellen. Diese wird immer zu dem jeweiligen Thema (oder Sternzeichen) des Monats passen und soll damit auch noch mal zusätzlich ein Verständnis für die Idee des Mondyogas versinnbildlichen. Die Asana des Monats Juni Auch wenn der Einfluss der Zwillinge schon…

WeiterlesenDie Asana des Monats Juni: Hand an die Wand – Eine Premiere
Read more about the article Atmen! Eine Woche bewusst auf die Atmung achten – Selbstexperiment
Eine Woche bewusst auf die Atmung achten

Atmen! Eine Woche bewusst auf die Atmung achten – Selbstexperiment

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein
  • Beitrags-Kommentare:5 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:15. November 2016

Atmen kann jeder. Im Normalfall atmen wir automatisch und bewusst und nehmen unsere Atmung gar nicht mehr wahr. Bis uns einmal der Atem stockt: Vor Angst, vor Schreck, nach dem Sport oder weil wir krank sind. Dann erst merken wir, wie wichtig es ist, unseren Körper ausreichend mit Sauerstoff zu versorgen. Heute gibt es deswegen keine Yoga-Übung oder einen Übungsplan. Aber ich möchte euch überreden, an einem Selbstexperiment teilzunehmen. Und es ist ganz einfach - keine Angst! Selbstexperiment: Eine Woche täglich bewusst atmen Die Idee zu diesem Experiment hatte Alex von Selbstexperiment.de.  Dabei…

WeiterlesenAtmen! Eine Woche bewusst auf die Atmung achten – Selbstexperiment
Yoga zum Lesen – Meine Bücherliste für alle Yogis und Yoginis
Meine allerliebst Buchliste für Yoga

Yoga zum Lesen – Meine Bücherliste für alle Yogis und Yoginis

  • Beitrags-Kategorie:Yoga-Bücher
  • Beitrags-Kommentare:2 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:9. Juli 2022

*Der Artikel Yoga zum Lesen enthält Amazonlinks* Wie bereits auf meinen anderen Blogs geschehen,  möchte ich euch auch auf Mondyoga eine Bücherliste vorstellen. Und selbstredend wird es auf diesem Blog natürlich um Bücher über Yoga gehen. Natürlich gibt es gerade für Yoga auch viele DVDs, mit denen man zuhause Asanas lernen kann. Ich werde mich hier auf Bücher konzentrieren, wobei es viele auch als Hörbuch oder eBook gibt. Diese Liste ist wie immer vollkommen subjektiv und überhaupt nicht vollständig und sie ist nicht nur für Weihnachten gedacht. Yoga zum Lesen - Meine Bücherliste…

WeiterlesenYoga zum Lesen – Meine Bücherliste für alle Yogis und Yoginis
Read more about the article Yoga im November – Der neue Übungsplan vom 01.11 – 30.11
Kerze (Sarvangasana)

Yoga im November – Der neue Übungsplan vom 01.11 – 30.11

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:29. Juni 2017

Die Tage sind nun merklich kürzer geworden und leider auch kälter. Vielleicht wisst ihr noch gar nicht, dass Yoga eure körpereigenen Abwehrkräfte stärken kann? Probiert es einmal aus! Ihr werdet sehen, dass ihr leichter durch die kalte Jahreszeit kommen werdet. Falls euch bereits ein Schnupfen erwischt hat, empfehle ich euch die Wechselseitige Nasenatmung, damit eure Nase wieder schneller frei wird. Und dafür gibt es denn neuen Übungsplan für den Monat November: Yoga im November - Der neue Übungsplan 1. November Skorpion 2.-4. November Schütze 5.-6. November Steinbock 7.-8. November Wassermann 9.-11. November Fische…

WeiterlesenYoga im November – Der neue Übungsplan vom 01.11 – 30.11
Yoga in Indien lernen – Was muss man für eine solche Reise beachten? [Werbung]
Viele Menschen wollen ihr Yoga in Indien lernen

Yoga in Indien lernen – Was muss man für eine solche Reise beachten? [Werbung]

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein
  • Beitrags-Kommentare:2 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:10. September 2020

Nach dem der Großteil der 70er-Jahre-Hippies aus den damals gehypten Pilgerstätten in Indien abgezogen ist, scheint dieses Land für Reisen aus spirituellen Motiven ein wenig uninteressant geworden zu sein. Dennoch ist der Kreis derer, die Yoga in Indien lernen wollen, ungebrochen. Günstige Flugpreise und die Recherchemöglichkeiten im Internet nach Unterkünften und Yoga-Schulen machen es möglich, quasi "an der Wurzel" Asanas zu lernen und zu üben oder sogar dort eine Ausbildung zum Yoga-Lehrer zu machen. Doch was muss man beachten, wenn man sich auf diesen exotischen Subkontinent begibt? Wie findet man einen passenden Yoga-Kurs…

WeiterlesenYoga in Indien lernen – Was muss man für eine solche Reise beachten? [Werbung]
Read more about the article Was üben wir wann: Die Mondzeichen im August 2016
Pflug (Halasana)

Was üben wir wann: Die Mondzeichen im August 2016

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:29. Juni 2017

Wie seit ihr im Juli mit der Monatsübersicht der Mondzeichen zurecht gekommen? Ich bin mir auch noch nicht so sicher, ob mir dieses neue Format gut gefällt, bzw. ob eine Monatsübersicht wirklich optimal für euch zum Üben ist. Dennoch möchte ich bis auf weiteres damit fortfahren, denn es bedeutet für mich eine riesige Arbeitserleichterung. Über ein Feedback von euch würde ich mich sehr freuen!Monatsübersicht für August 20161.-2.AugustKrebs, Neumond am 2. August3.-4.AugustLöwe5.-6.AugustJungfrau7.-9.AugustWaage10.-11.AugustSkorpion12.-14.AugustSchütze15.-16.AugustSteinbock 17.-18.AugustWassermann, Vollmond am 18. August19.-20.AugustFische21.-22..AugustWidder23.-25.AugustStier26.-27.AugustZwillinge28.-29.AugustKrebs30.-31.AugustLöwe Sucht euch für jedes Mondzeichen an Hand des Links 4 oder 5 für euch passende Asanas aus und…

WeiterlesenWas üben wir wann: Die Mondzeichen im August 2016

Sternzeichen und Mondzeichen und der Glaube an Astrologie

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:10. August 2020

"Glaubst du eigentlich an das, was du da schreibst?" Dies bin ich in Bezug auf Mondyoga und Sternzeichen nun schon oft gefragt worden und eigentlich muss ich bei einer solchen Frage ein wenig schmunzeln. Ja. Ich glaube immer an das, was ich gerade tue, schreibe und blogge! Sonst würde ich dies nämlich nicht machen, so viel Authentizität kann ich mir leisten (und das gilt tatsächlich für alle meine Blogs).  Ja. Ich glaube an die Wirksamkeit von Yoga, so wie ich an die Wirksamkeit von jeglicher körperlichen Betätigung glaube. Wobei ich der Meinung bin,…

WeiterlesenSternzeichen und Mondzeichen und der Glaube an Astrologie

Ein bisschen Feng Shui im Alltag – Drei Regeln für mehr Harmonie im Haus

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:1. Juni 2019

Feng Shui ist nach dem New-Age-Hype in den 90er Jahren ein bisschen in Vergessenheit geraten, schlimmstenfalls macht man sich inzwischen mancherorts über die vielen Kristalle und Mobiles, die seither in den Freundschaft- oder Reichtumsecken mancher Wohnungen verstauben. Sehr zu Unrecht, finde ich. Denn auch ohne, dass man sich das Haus mit irgendwelchem überteuerten Krimskrams vollstopft, gibt es in dieser aus China stammenden Harmonielehre doch einige Aspekte, die man einmal näher betrachten könnte. Zumal man sich, sobald man sich mit Yoga befasst, auch sehr oft beginnt, für fernöstliche Denkmodelle zu interessieren. Was ist Feng…

WeiterlesenEin bisschen Feng Shui im Alltag – Drei Regeln für mehr Harmonie im Haus
Meditation: Was ist das und wie wirkt das? Eine kurze Erklärung
Meditation ist mehr, als einfach nur dasitzen

Meditation: Was ist das und wie wirkt das? Eine kurze Erklärung

  • Beitrags-Kategorie:Allgemein
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:6. April 2022

Meditation ist mehr, als einfach nur dasitzen Als in den 80er Jahren eine wahre Esoterik-Welle über die westlichen Industrienationen schwappte, entdeckten wir alle nicht nur Spiritualität und Magie für uns, sondern auch fernöstliche Disziplinen, wie natürlich Yoga, aber auch die Meditation. Durch die Meditation erlebte ich schwere, aber auch sehr schöne Momente. Was ist Meditation? Der Begriff Meditation kommt aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie nachdenken, nachsinnen. Es handelt sich um eine spirituelle Praxis, die mehr oder weniger in allen Religionen praktiziert wird, oft aber anders benannt wird.Forscher haben herausgefunden, dass…

WeiterlesenMeditation: Was ist das und wie wirkt das? Eine kurze Erklärung